tv nt eic kyf msh nnz uhz

Di, 18.43 Uhr
28. Oktober 2014

Verlängert und geführt

Bereits seit 1. August ist die Präsentation zum oben genannten Thema in der FLOHBURG zu sehen. Aus Objekten von zahlreichen privaten Leihgebern, Zeugnissen aus dem Stadtarchiv und dem Museumsdepot ist eine umfangreiche und einmalige Präsentation entstanden... (red)
Di, 18.39 Uhr
28. Oktober 2014

Kantersieg in Hauteroda

Die F2-Junioren der SpG Nordhausen reisten zu ihrem 5. Punktspiel der Staffel 1 in den Kyffhäuserkreis und trafen dort auf den derzeitigen Tabellenletzten, den SV 1962 Hauteroda... (red)
Di, 18.34 Uhr
28. Oktober 2014

nnz-Forum: SPD und Arbeitgeber

Wieder einmal steigt die Führung der SPD-Genossen in das Boot der Arbeitgeber. Das behauptet ein Leser der nnz im Forum dieser Zeitung... (red)
Di, 17.50 Uhr
28. Oktober 2014

Auguste kommt nach Nordhausen

Oh, du fröhliche! Weihnachten steht vor der Tür. Der Opernsänger Luitpold Löwenhaupt trägt eine Überraschung für seine Familie unter dem Arm eine lebendige Gans! Der Festtagsbraten.. (red)
Di, 16.49 Uhr
28. Oktober 2014

Ein fotografischer Rückblick

Anlässlich der diesjährigen Museumsnacht des Panorama Museums, zu der am 25. Oktober 2014 über 300 Gäste aus Nah und Fern begrüßt werden konnten, wurde auch eine Fotoausstellung mit dem Titel „MOMENTAUFNAHMEN Ein fotografischer Rückblick“ konzipiert, die beim Publikum auf reges Interesse stieß. (khh)
Di, 16.39 Uhr
28. Oktober 2014

Nach langer Zeit: Wieder im Schotterbett

Es gab eine Zeit, da landeten nahezu jede Woche Autos im Schotterbett der Nordhäuser Straßenbahn an der Kreuzung Bahnhofstraße zur Arnoldstraße. Heute passierte es erneut... (red)
Di, 16.07 Uhr
28. Oktober 2014

Grundlagenlehrgang erfolgreich absolviert

Nach zwei intensiven und lehrreichen Wochenenden folgte am vergangenen Sonntag die schriftliche Prüfung. Alle 16 Lehrgangsteilnehmer bestanden den Test und erhielten am Ende des Lehrgangs die Grundlagen-Lizenz, welche vom Präsidenten des Kreissportbundes Nordhausen Klaus Gorges überreicht wurde... (red)
Di, 16.00 Uhr
28. Oktober 2014

„Der Tag auf die Ohren“

Seit Jahren kooperieren die Nordthüringer Online-Zeitungen und der Offene Kanal Nordhausen. Die tägliche Nachrichtensendung des OKN ist jetzt hier zu hören. (nnz)
Di, 14.58 Uhr
28. Oktober 2014

"Spaß und Ernst" und Musik

Nachdem das Loh-Orchester Sondershausen am vergangenen Wochenende mit seinem zweiten Sinfoniekonzert für Beifallsstürme sorgte, findet in nicht einmal mehr zwei Wochen das dritte Konzert dieser Reihe statt... (red)
Di, 14.55 Uhr
28. Oktober 2014

MEGEHA Nordhausen: Wir sind dabei

An der am Wochenende beginnenden Seniorenwoche in Nordhausen wird sich auch das Mehrgenerationenhaus in der Reichsstraße mit zahlreichen Veranstaltungen beteiligen... (red)
Di, 14.38 Uhr
28. Oktober 2014

Mitgliedertreff im Goldenen Oktober

Eigentlich wollten sich die Mitglieder des Nordhäuser Unternehmerverbandes (NUV) während des jüngsten Mitgliedertreffs in dieser Woche über die Situation des angedachten Pumpspeicherwerkes im Südharz informieren lassen. Eigentlich... (red)
Di, 14.02 Uhr
28. Oktober 2014

Wenn Schmerz zum Alltag gehört

Schmerz ist ein wichtiges Warnsignal des Körpers. Nicht immer vergeht er zusammen mit der Beeinträchtigung, die ihn verursacht hat: Mitunter „verselbständigt“ er sich zu einem eigenständigen Krankheitsbild, das die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränkt... (red)
Di, 13.12 Uhr
28. Oktober 2014

Erste Hürde genommen

Die Bewerbung des Landkreises Nordhausen zum Programm "Jugend stärken im Quartier" habe laut Manfred Grund erste Hürden genommen. Damit können Programme zur Förderung benachteiligter Jugendlicher wie die "2. Chance" oder die "Kompetenzagentur" darauf hoffen, auch in Zukunft weiter arbeiten zu können... (red)
Di, 12.18 Uhr
28. Oktober 2014

Seminar für Wundexperten

Ein unfangreiches aktuelles Fachwissen zur Therapie und Diagnostik sowie Kompetenzen in der Patientenanleitung sind Grundlage für eine erfolgreiche Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden. Im Südharzklinikum bereiteten sich 25 Menschen darauf vor "Wundexperten" zu werden... (red)
Di, 12.12 Uhr
28. Oktober 2014

Das Wetter - heute, morgen, übermorgen

Heute Mittag halten sich vor allem in den Südstaulagen der
Mittelgebirge hochnebelartige Wolkenfelder, die sich nur sehr zögernd auflösen. Dort wird erst am Nachmittag örtlich Sonnenschein bei lockerer Bewölkung möglich sein. In einigen dieser Gebiete kann es aber auch bis zum Abend bedeckt und teils neblig-trüb bleiben... (red)
Di, 12.00 Uhr
28. Oktober 2014

Kein Strom für das Industriegebiet?

In der Stadt kursieren Gerüchte, wonach es im Industriegebiet Goldene Aue Probleme mit der Stromversorgung gäbe. Der Strom soll nicht rechtzeitig und in erforderlichem Maße zur Verfügung stehen. Angeblich seien deswegen bereits Großinvestoren abgesprungen. Die nnz ist den Gerüchten nachgegangen... (red)
Di, 11.36 Uhr
28. Oktober 2014

Martini-Basteln in Niedersachswerfen

Der Verein „Zukunft Harztor“ e. V. lädt Anfang November wieder alle kleinen und großen Bastelfreunde zum Martinslaternenbasteln in die Räumlichkeiten der Gemeinde Niedersachswerfen ein. (red)
Di, 11.32 Uhr
28. Oktober 2014

Neuer Nachwuchs im Radball

Im Thüringer Nachwuchs-Radball geht man neue Wege. Weil in Thüringen nur noch wenige Radballvereine mit Teils großen Leistungsunterschieden existieren, geht man nun dazu über auch Teams aus anderen Bundesländern einzuladen, berichtet Uwe Tittel... (red)
Di, 11.25 Uhr
28. Oktober 2014

Salza überrascht mit Sieg an der Rotleimwiese

In der nur noch mit dem Minifeld von drei Mannschaften ausgestatteten Kegel-Kreisliga der Männer deutet sich nach nur zwei Spieltagen dennoch eine spannende Meisterschaft an. Die drei Mannschaften Titelverteidiger Nordhäuser SV, TSG Salza und KSV Handwerk Nordhausen sind nahezu gleichstark, berichtet Uwe Tittel... (red)
Di, 11.19 Uhr
28. Oktober 2014

Blutbuche am Neptunbrunnen wird gefällt

Morgen wird die 150 Jahre alte Blutbuche nahe des Neptunbrunnens in der Nordhäuser Promenade gefällt. Der alte Baum ist inzwischen derart ausgehöhlt, das die Standsicherheit nicht mehr gegeben ist... (red)
Di, 11.18 Uhr
28. Oktober 2014

Neue Chefs bei Nordthüringer IG Metall

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Nordhausen hat auf ihrer gestrigen Zusammenkunft den Vorschlag des Ortsvorstandes für eine neue Geschäftsführung bestätigt. Einzelheiten in Ihren Nordthüringer Online-Zeitungen... (red)
Di, 10.57 Uhr
28. Oktober 2014

Am Samstag mal früh aufstehen

Früh aufstehen wollen am kommenden Samstag die Kinder, Jugendlichen und Eltern vom Nordhäuser Kinder-Kirchen-Laden. Anlässlich der Rückkehr der Himmelgartenbibliothek veranstalten sie ab 10.00 Uhr einen außerplanmäßigen Büchermarkt im Bürgerhaus... (red)
Di, 10.55 Uhr
28. Oktober 2014

Millionen für Volkshochschulen

Die Volkshochschulen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Bildungssystems. Sie machen Arbeitnehmern unterstützende Angebote zur beruflichen Weiterbildung, fördern die Integration von Migranten durch Sprachkurse und helfen Bildungsdefizite auszugleichen. Und sie werden gefördert... (red)
Di, 10.22 Uhr
28. Oktober 2014

Auch Erfinder brauchen Rat

Auch clevere Köpfe brauchen manchmal Unterstützung. Die Industrie- und Handleskammer bietet deswegen demnächst Beratungstermine für Erfinder und Kreative an. Geklärt werden Fragen rund um Schutzrecht, Patent, Marken und einiges mehr... (red)
Di, 10.06 Uhr
28. Oktober 2014

Jeder sechste Deutsche ist armutsgefährdet

Fast jede sechste Person war nach den Ergebnissen der Erhebung "LEBEN IN EUROPA" in Deutschland armutsgefährdet das entsprach 16,1 % der Bevölkerung oder rund 13 Millionen Menschen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, blieb damit der Anteil der armutsgefährdeten Personen in der Bevölkerung vom Berichtsjahr 2012 auf das Berichtsjahr 2013 unverändert... (red)
Di, 08.57 Uhr
28. Oktober 2014

Tier der Woche: Wera

In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Nordhausen (OKN) und dem Nordhäuser Tierheim stellen die Nordthüringer Online-Zeitungen Tiere und ihre Schicksale aus dem Nordhäuser Tierheim vor. Heute möchte Tierheimleiterin Birgit Hellrung die Katze Wera vorstellen... (red)
Di, 08.47 Uhr
28. Oktober 2014

Der Schlüssel zur Sicherheit

Die IT-Experten des TÜV Thüringen raten, E-Mails im verschlüsselten Verfahren zu versenden. Auch wichtige Dateianhänge wie Verträge, Angebote oder Rechnungen sollten nie unverschlüsselt übertragen werden... (red)
Di, 08.44 Uhr
28. Oktober 2014

Vollsperrung bei Netzkater

Aufgrund einer Vollsperrung der B4 bei Netzkater kommt es auf der Regionalbuslinie 23 zu Behinderungen. Diverse Haltestellen in der Region können deswegen nicht bedient werden... (red)
Di, 08.41 Uhr
28. Oktober 2014

Verkehrsbetriebe informieren wieder

Die Nordhäuser Verkehrsbetriebe versuchen sich regelmäßig in althergebrachter Information von Angesicht zu Angesicht. Demnächst wird das wieder in der Südharzgalerie geschehen... (red)
Di, 08.00 Uhr
28. Oktober 2014

nnz-Betrachtung: Belag drüber, fertig!

Es musste ja so kommen. Seit gestern ist es offiziell: Die Wiedigsburghalle ist für den Schulsport gesperrt. Die Schäden am Parkett können Gefährdungen für die Kinder und Jugendlichen während des Schulsports nicht mehr ausschließen. Dazu eine unsportliche Betrachtung in Ihrer nnz... (red)
Di, 06.23 Uhr
28. Oktober 2014

Anruf aus einer Fleischerei

Der Anruf kam von einer Fleischerei. „Ich hatte einen Unfall mit einem Reh!“ Wie die Geschichte weitergeht, bieten wir Ihnen mit dem bekannten Klick natürlich auch an... (red)





Neu auf dem Planeten

Melissa
23. November 2021
08.03 Uhr
Borka Banai
16. November 2021
15.40 Uhr
Mara Elin
13. November 2021
19.08 Uhr
Thea
10. November 2021
14.54 Uhr
Julius
9. November 2021
12.31 Uhr
Quelle: Südharz Klinikum Nordhausen

Wetter

Umfrage

z.Z. gibt es keine Umfrage.

Letzte Umfrage

Wie finden Sie die Haltung von Landrat Jendricke zur Kirchenschändung in Nordhausen?

Sehr gut und angebracht
88%

Hetzerisch und rassistisch
7%

Interessiert mich nicht
5.1%

Die Umfrage lief vom 09.11.2021 bis 17.11.2021.
Es wurden 1995 Stimmen abgegeben.
weitere Umfragen →
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige