tv nt eic kyf msh nnz uhz

Di, 18.47 Uhr
28. Dezember 2021
Krankheit, Party-Aus, Reisestopp?

Deutsche im Silvester-Frust

Ein weiterer Jahreswechsel ohne Feuerwerk und große Partys so haben sich das viele Deutsche nicht vorgestellt. Andere haben wiederum damit gerechnet, dass sie die Pandemie samt neuer Virus-Varianten und Kontaktbeschränkungen bis ins neue Jahr 2022 hinein begleiten wird... (red)
Di, 16.21 Uhr
28. Dezember 2021
Neues von Radio ENNO

Fazit des Tages

Seit Jahren kooperieren die Nordthüringer Online-Zeitungen und das Nordhäuser Bürgerradio ENNO. Die tägliche Nachrichtensendung ist jetzt hier zu hören... (swi)
Di, 16.04 Uhr
28. Dezember 2021
Schnelles und professionelles Eingreifen verhinderte Schlimmeres

Stadtverwaltung dankt Einsatzkräften

Nach dem Brand in Mecklenburgs Hof mitten im Herzen der Nordhäuser Altstadt wird immer mehr Gewissheit: Durch das schnelle und professionelle Eingreifen der Feuerwehr der Stadt Nordhausen und durch die Unterstützung weiterer Feuerwehreinheiten aus Gemeinden des Landkreises, konnte eine weitere Brandausbreitung auf die Nachbarschaft vermieden werden... (red)
Di, 14.43 Uhr
28. Dezember 2021
Gesetzgeber sagt unmissverständlich: Jain!

Böllerverbot oder doch nicht

Viele nnz-Leser treibt derzeit die Frage um, ob sie denn nun an Silvester böllern dürfen oder nicht. Der Verkauf von Knallkörpern und Raketen ist in Deutschland strikt verboten. Das wenigstens ist geregelt. Alle Antworten zu weiterführenden Fragen haben aber etwas vom berühmten „Radio Erewan“ (osch)
Di, 14.21 Uhr
28. Dezember 2021
Medieninformation ThüringenForst

Waldkalkung muss fortgeführt werden

Aktuelle Studie unterstreicht die Kalkungsnotwendigkeit bestimmter Waldflächen wegen anhaltend hoher Stickstoffeinträge. Die langjährige Kalkungsstrategie in Thüringen wurde damit bestätigt... (red)
Di, 14.05 Uhr
28. Dezember 2021
So wird das Ölgebäck aus den Niederlanden zubereitet

Lekker Silvester mit Oliebollen aus Kartoffeln

Der Jahreswechsel rückt näher. Zeit, sich Gedanken über das Silvester-Menü zu machen. Wir schauen über die Grenze und finden eine verführerische Anregung bei unseren niederländischen Nachbarn. Ein Silvester ohne Oliebollen ist in den Niederlanden nicht denkbar... (red)
Di, 14.00 Uhr
28. Dezember 2021
Ein gruseliges Hobby, das Spaß macht ...

Die „wilde Jagd“ fegt nicht nur durch den Harz

Von alters her fliegen in den Rauhnächten zwischen der Wintersonnenwende und dem Jahreswechsel die furchterregenden Gestalten der „wilden Jagd“ durch die Lüfte und Gedanken. Nun wollen sie ihre imposanten Aktivitäten über das ganze Jahr ausdehnen - hier bei uns und anderswo in Mitteldeutschland. Doch, sehen Sie selbst (osch)
Di, 13.37 Uhr
28. Dezember 2021
Polizei bittet um Hilfe

Zeugen zu Brandstiftung gesucht

Die Kriminalpolizei Nordhausen wendet sich im Rahmen der Ermittlungen zu einer Brandstiftung an die Öffentlichkeit... (psg)
Di, 12.03 Uhr
28. Dezember 2021
Das Wetter heute, morgen, übermorgen

Windböen im Bergland erwartet

Heute bedeckt, von Westen zeitweise Regen. Temperaturanstieg auf 5 bis 8, im Bergland auf 1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger von Südost auf West drehender Wind... (red)
Di, 11.58 Uhr
28. Dezember 2021
Die Polizei bitte um Mithilfe

Wo ist der Radlader?

Wie die Polizei Nordhausen bereits Anfang Oktober meldete wurde vom 1. bis 4. Oktober vom Schotterparkplatz am Schützenhaus in Rodishain ein Radlader durch Unbekannte gestohlen. Jetzt bittet die Polizei erneut um Hilfe bei der Suche... (red)
Di, 11.50 Uhr
28. Dezember 2021
Wohnungsbaugenossenschaft Südharz:

Seit 30 Jahren Ausbildungsbetrieb

Derzeit werden bei der WBG Südharz acht junge Menschen von einem zehnköpfigen Ausbilderteam in den jeweiligen Fachabteilungen bzw. Teams betreut und somit bei ihren ersten Schritten ins Berufsleben begleitet... (red)
Di, 11.29 Uhr
28. Dezember 2021
Mit Jahresbeginn 2022:

Neue Entsorgungswege für Elektroschrott

Am 1. Januar 2022 tritt bundesweit das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) des Bundesumweltministeriums in Kraft. Es verpflichtet Discounter und Supermärkte, alte Elektrogeräte wie Zahnbürsten oder Handys anzunehmen, auch wenn sie woanders gekauft wurden... (red)
Di, 11.26 Uhr
28. Dezember 2021
Polizeibericht

Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Am frühen Montagnachmittag wurde die Polizei in Nordhausen zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person auf der Kreuzung Hallesche Straße/Taschenberg gerufen... (red)
Di, 11.22 Uhr
28. Dezember 2021
Auswertung der BARMER

Hohe Zahl Alkoholabhängiger in Thüringen

In Thüringen gibt es überdurchschnittlich viele alkoholabhängige Menschen. Auswertungen der BARMER zeigen, dass bei 17 von 1.000 Personen in Thüringen vergangenes Jahr eine entsprechende Diagnose gestellt worden ist.. (red)
Di, 11.12 Uhr
28. Dezember 2021
LINKE will gerechtere Rente für DDR-Geschiedene

Dringende Aufgabe für neuen Ostbeauftragten

Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, fordert vom neuen Ostbeauftragten der Bundesregierung, dem Thüringer SPD-Politiker Carsten Schneider, dass er sich für die Geschiedenen aus DDR-Zeiten einsetzt... (red)
Di, 10.46 Uhr
28. Dezember 2021
„Menschen haben emotionalen Jahresabschluss verdient“

CDU-Fraktion fordert Aufhebung des Böllerverbots

Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag, Mario Voigt, kritisiert die von Bund und Ländern gemeinsam initiierte Verordnung, das Silvesterfeuerwerk in Deutschland in diesem Jahr erneut zu verbieten und sagte: „Ich halte nichts davon."... (red)
Di, 10.34 Uhr
28. Dezember 2021
Thüringer Landesamt für Statistik teilt mit:

Wer wo durchschnittlich wie alt ist

Jena ist die kreisfreie Stadt mit der jüngsten Bevölkerung in Thüringen. Mit einem Durchschnittsalter von 42,9 Jahren liegt Jena bundesweit auf Rang 42 der insgesamt 401 kreisfreien Städte und Landkreise in Deutschland... (red)
Di, 09.30 Uhr
28. Dezember 2021
Spendenzahlungen erreichen erste selbstgesteckte Ziele

Hilfe für die Opfer des Großbrands

Eine Welle der Hilfsbereitschaft erreicht dieser Tage die Bewohner der vom Brand in Mecklenburgs Hof zerstörten Wohnungen. Auf einer Internetplattform kann Geld gespendet werden und die Betroffenen trafen sich gestern, um weitere Schritte zu beraten (red)
Di, 09.00 Uhr
28. Dezember 2021
überwiegend keine Mund-Nasen-Bedeckungen

Über 50 Spaziergänge gestern in Thüringen

In einer Pressemitteilung der Landespolizeidirektion zu den landesweiten Protesten gegen die Coronamaßnahmen gestern Abend wird von Ereignissen in 53 Orten mit über 15 000 Teilnehmern berichtet. In Gera mit 4 000 und Altenburg mit 1 300 Menschen waren die meisten, auch in Mühlhausen und Nordhausen trafen sich Hunderte... Update: Videoclip vom gestrigen Spaziergang in Nordhausen (red)
Di, 09.00 Uhr
28. Dezember 2021
Unser redaktioneller Jahresrückblick auf das Jahr 2021

Das waren die Hits in der nnz - SEPTEMBER

Bis zum Jahresende wollen wir noch einmal auf die vergangenen Monate zurückschauen und täglich daran erinnern, welche Beiträge in der nnz die meisten Leser fanden. Heute werfen wir einen Blick auf die Hits des Monats September (red)
Di, 08.29 Uhr
28. Dezember 2021
Interessenten sollen sich bitte noch anmelden

Große Nachfrage zum Gospelgottestdienst

Auf große Resonanz stößt der gestrige von uns angekündigte Gospelgottesdienst in Ilfeld, der heute Abend stattfindet. Wichtig ist für Besucher eine vorherige Anmeldung... (red)
Di, 08.09 Uhr
28. Dezember 2021
Die ADAC-Stauvorschau für das Wochenende

Staus zum Jahres- und Ferienende überschaubar

Der ADAC rechnet am langen Neujahrs-Wochenende sowie an den darauffolgenden Tagen bis zum zweiten Januar-Wochenende auf den Fernstraßen mit ruhigem Reiseverkehr. Hintergrund für die entspannte Verkehrslage sind unter anderem die Corona- Einschränkungen... (red)





Neu auf dem Planeten

Amelie Otto
23. Juni 2022
13.32 Uhr
Albert Kästner
22. Juni 2022
15.07 Uhr
Finn
22. Juni 2022
07.54 Uhr
Julia
21. Juni 2022
16.27 Uhr
Jonas
20. Juni 2022
07.24 Uhr
Quelle: Südharz Klinikum Nordhausen

Wetter

Umfrage

z.Z. gibt es keine Umfrage.

Letzte Umfrage

Möchten Sie bei wichtigen Deutschland betreffenden Fragen durch Volksabstimmung wie in der Schweiz beteiligt werden?

Ja
92.9%

Nein
5.6%

Ist mir egal
1.5%

Die Umfrage lief vom 14.06.2022 bis 21.06.2022.
Es wurden 2113 Stimmen abgegeben.
weitere Umfragen →




Anzeige MSO digital
054

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.