tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 09:30 Uhr
28.12.2021
Spendenzahlungen erreichen erste selbstgesteckte Ziele

Hilfe für die Opfer des Großbrands

Eine Welle der Hilfsbereitschaft erreicht dieser Tage die Bewohner der vom Brand in Mecklenburgs Hof zerstörten Wohnungen. Auf einer Internetplattform kann Geld gespendet werden und die Betroffenen trafen sich gestern, um weitere Schritte zu beraten …

029
Das gesteckte Ziel von 30 000 Euro an Geldspenden wird in den nächsten Stunden erreicht sein, momentan wurde schon über 29 000 gesammelt. Alle nnz-Leser, die sich an der Aktion beteiligen möchte, können auf der Seite www.betterplace.me/grossbrand-mecklenburger-hof ihren Beitrag leisten.

Unsere Redaktion bleibt weiter in Kontakt mit den betroffenen Familien und wir werden zu gegebener Zeit über weitere Hilfsaktionen berichten. Fürs erste bitten wir alle Leser darum, ihre Spenden auf der Plattform Betterplace einzubringen.
Autor: red

Kommentare
Herr Schröder
28.12.2021, 09.47 Uhr
Der Beitrag wurde deaktiviert – Kommentarfunktion ist kein Chatraum
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.