tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 13:37 Uhr
28.12.2021
Polizei bittet um Hilfe

Zeugen zu Brandstiftung gesucht

Die Kriminalpolizei Nordhausen wendet sich im Rahmen der Ermittlungen zu einer Brandstiftung an die Öffentlichkeit...


Am 8. September kam es zu einer Brandstiftung in einem Wohnblock in der Sundhäuser Straße. Durch die geführten Ermittlungen wurden Hinweise zu einem vermutlich im Tatzusammenhang stehenden blauen Auto mit Stufenheck bekannt.

029
Das betreffende Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Sundhäuser Straße in Fahrtrichtung Martinstraße. Dieses Fahrzeug könnte ein bisher unbekannter wichtiger Zeuge am 8. September gegen 04.45 Uhr wahrgenommen haben.

Dieser Zeuge lief zu dieser Zeit von der Frauenberger Stiege kommend, in Richtung Hallesche Straße/Arnoldstraße und wird als etwa 30 bis 50 Jahre alter Mann von normaler Statur und kurzen dunklen Haaren beschrieben. Er trug zu diesem Zeitpunkt eine dunkelblaue Jacke und eine grau/beigefarbene kurze Arbeitshose mit schwarzen Streifen an den Seiten. An den Füßen hatte er Halbschuhe/Arbeitsschuhe mit reflektierenden Applikationen und dunkle kurze Socken. Möglicherweise trug er über seiner linken Schulter auch eine Tasche.

Dieser Zeuge und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Nordhausen unter 03631/960 in Verbindung zu setzen.
Autor: psg

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.