tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 09:14 Uhr
30.05.2019
Neues aus der Bergwerk- und Wanderführergruppe

Flatterulme jetzt in Ilfeld

Die Mitglieder der Bergwerk -und Wanderführergruppe hatten Ende Mai den Ilfelder Kindergarten eingeladen, um gemeinsam den Baum des Jahres 2019 zu pflanzen. Die Kinder aus der Kindertagesstätte „Ilfelder Rappelkiste“ waren natürlich emsig dabei…

Flatterulme gepflanzt (Foto: L. Schubert) Flatterulme gepflanzt (Foto: L. Schubert)
029
Von Weitem schon das Bäumchen erspäht, wurde es schnell mit einer Schubkarre zur Pflanzstelle transportiert. Mehr als nur sieben Zwerge halfen beim Graben, Pflanzen und Angießen. Ein Informationsschild über die „Flatterulme“ galt es auch anzuschrauben. Darauf stehen wichtige Details über die einzigartige Ulme. Diese Baumart wird mit Sicherheit in der Zukunft eine wichtige Rolle beim Artenschutz spielen.

Etwas von der Biologie des Baumes haben die Kindergartenkinder verstanden. „Solch' ein Baum muss stark und groß werden“!
Lydia Schubert
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.