tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 13:12 Uhr
27.11.2008

nnz-Polizeibericht am Donnerstag

Mitunter kann die Fahrt auf einer Bundesstraße sehr gefährlich sein. Eine Frau erlebte gestern zum Beispiel fliegende Platten. Was es noch von den Straßen des Landkreises Nordhausen zu berichten gab, das haben wir in unserem Polizeibericht zusammengefaßt...


Am Mittwoch gegen 10 Uhr befuhr eine 21jährige Fahrzeugführerin aus Niedersachsen die B 243 aus Günzerode kommend in Richtung Holbach. Nach einer Rechtskurve kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und fuhr nach rechts in den Straßengraben, wobei sie sich mehrmals seitlich drehte. Der Leitpfosten wurde herausgerissen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Sachschaden: 5.000 Euro.


Um 17:30 Uhr war gestern eine 21jährige Frau auf der B4 aus Richtung Nordhausen kommend in Richtung Sondershausen unterwegs. Als ein Lkw an ihr vorbeifährt, bemerkt sie, wie zwei helle Platten vom Lkw fallen. Über eine Platte fährt das Auto, die zweite fliegt über das Fahrzeug und streift das Dach. Die Frau hielt noch an, der Lkw Fahrer fuhr aber weiter. Sachschaden: 400 Euro.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.