nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 10:02 Uhr
08.05.2020
Polizeibericht aus dem Nachbarkreis

Ein Bürger im Rausch

"Die Liebe und der Suff, die reibt den Menschen uff", heißt es in einer alten Volksweisheit. Gestern bestätigte sich in Mühlhausen mal wieder, wie absolut richtig der zweite Tatbestand dieser Aussage doch ist...

Anzeige MSO digital
Ein Mann sorgte am Donnerstagnachmittag in einem Supermarkt in der Rudolf-Breitscheid-Straße für Unruhe. Gegen 15.15 Uhr beleidigte und bespuckte er andere Kunden des Einkaufsmarktes. Außerdem bewarf er sie mit Schnapsflaschen. Weitere Flaschen steckte er in seinen Rucksack. Er verließ schließlich den Markt, ohne die Getränke zu bezahlen. Auf dem Parkplatz soll der Mann mit seinen Einkaufswagen gegen abgestellte Fahrzeuge gefahren sein.

Ob hier ein Sachschaden entstand, muss noch geklärt werden. Polizisten konnten den Mann schließlich am Bahnhofsvorplatz in Mühlhausen stellen. Das Diebesgut konnte bei ihm aufgefunden werden. Es wurde sichergestellt und an den Einkaufsmarkt zurück gegeben.

Gegen den polizeibekannten 31-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Diebstahls ermittelt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.