tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 14:13 Uhr
11.04.2019
Neues aus dem Tanzstudio Radeva

Märchenhaftes

Märchenhaftes gab es anlässlich der Nordhäuser Museumsnacht am vergangenen Samstag im Kunsthaus Meyenburg zu erleben. Verantwortlich dafür waren unter anderem die Elevinnen des Tanzstudios Radeva...


Im Rahmen der Märchenausstellung unter dem Motto "Ruckediguh...die Grafik dazu", an diesem Abend begleitet durch die Brüder Grimm Gesellschaft mit Voträgen und Führungen, boten die Elevinnen des Tanzstudios Radeva gemeinsam mit ihrer Tanzpädagogin Louiza Radeva Ausschnitte aus dem Ballettmärchen "Aschenbrödel" dar. 

029
In der wunderschönen Villa des Kunsthauses standen die so zahlreich erschienen Museumsnacht-Besucher dichtgedrängt auf Treppe, in Durchgängen und selbst rundherum im Tanzraum, dass die Hinteren Mühe hatten, das getanzte Märchen sehen zu können.

Begleitet durch eine märchenhafte Moderation fand sich neben Ballgästen und Stiefmutter samt garstigen Stiefschwestern sogar ein stattlicher Prinz in der Zuschauerschar, um den es natürlich das Gerangel und Geschubse der beiden Schwestern gab.

Begeisterter Applaus krönte die getanzte und erzählte Kurzgeschichte, die Appetit auf mehr machte. Neben den Ballettaufführungen zum Jahresende sind die Tanzschüler und Tanzschülerinnen bereits am 4. Mai 2019 beim Weinfest in Nordhausen zu erleben, bevor mit den folgenden Proben das Residenzfest in Sondershausen und das Rolandsfest in Nordhausen vorbereitet werden. Auch hier freut sich der kleine und große Tanznachwuchs auf recht viele Zuschauer.
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
"Märchenhaftes" zur Museumsnacht (Foto: Tanzstudio Radeva)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.