tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 16:07 Uhr
27.04.2017
Polizeibericht

Frechheit siegt...bis jetzt (Fall 2)

Weil er sich merkwürdig verhielt und zwei zuvor von einer Auslage entnommenen Sonnenbrillen nicht mehr in der Hand hielt, erweckte ein junger Mann gestern Nachmittag das Misstrauen einer Verkäuferin in...


...einem Bekleidungsgeschäft in der Emil-Reichardt-Straße. Als sie ihn auf die fehlenden Sonnenbrillen ansprach, holte er eine Brille aus seiner Umhängetasche gab diese zunächst als sein Eigentum aus.

Anzeige MSO digital
Die Verkäuferin erkannte die Brille aber am noch vorhandenen, aufgeklebten Etikett. Auf die zweite Brille angesprochen holte er diese aus seiner Hose. Die fehlenden Etiketten hatte er in die Tasche einer Badehose in der Herrenabteilung gesteckt. Als die Verkäuferin mit der Polizei drohte, versuchte der Mann zu fliehen. Die noch geschlossene Eingangstür hinderte ihn zunächst daran. Beim Versuch ihn festzuhalten, packte der Mann die Verkäuferin am Hals und stieß sie zur Seite.

Ihm gelang letztendlich die Flucht. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein und war mit einem dunkelblauen Pullover, einer schwarzen Weste und einer dunkelblauen Jeans bekleidet. Auffällig war die dunkle Haut. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Rufnummer 03631/960 entgegen.
Autor: red

Kommentare
h3631
27.04.2017, 18.16 Uhr
Gut umschrieben
Sehr guter Polizeibericht.
.........Auffällig war die dunkle Haut. .........
N. Baxter
27.04.2017, 19.24 Uhr
Frühjahrssonne
war wahrscheinlich der Grund, warum er eine "auffällig dunkle Haut" hatte...
Realist 1.0
27.04.2017, 20.23 Uhr
Ach wieder einer dieser Einzelfähle
die dazu eine von den vielen Fachkräften begangen hat. Ich glaube das solche Einzelfähle in den nächsten Jahren zunehmen werden. Es ist wirklich einfach nur traurig.
tannhäuser
27.04.2017, 20.33 Uhr
Vielleicht...
...war die "dunkle Haut" ein eng anliegender wärmender Pullover?

Das Wetter schert sich nicht um eine warme Willkommenskultur...
Opa Hardrock
28.04.2017, 09.03 Uhr
Unsinn...
...das war ein Rechtsextremer, der die Tat einem Ausländer in die Schuhe schieben will und sich dafür dunkelhäutig geschminkt hat....
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.