tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 09:54 Uhr
14.05.2016
Kulturszene aktuell

Erinnerung an 3. Schlosskonzert

Am Pfingstsonntag findet in Sondershausen das 3. Schlosskonzert statt...

Eines der wenigen Konzerte Vivaldis für Gitarre und Orchester bringt an diesem Vormittag die junge Nordhäuser Gitarristin Josephine Hoffmann zu Gehör, die im vergangenen Jahr als Preisträgerin beim Bundesfinale „Jugend musiziert“ glänzte.

Spanisches Flair verströmt Turinas „Gebet des Torero“. Mozarts seinerzeit als Ouvertüre zu einem Theaterstück aufgeführte Sinfonie Nr. 26 gibt sich dramatisch und aufwühlend. Die prachtvolle Ouvertüre des Bach-Zeitgenossen Johann Friedrich Fasch eröffnet das Konzert in fürstlichem Ambiente.

Loh-Orchester Sondershausen
Josephine Hoffmann Gitarre
Musikalische Leitung Sergi Roca
15.05.2016, 11.00 Uhr, Blauer Saal, Schloss Sondershausen

Das Restaurant „Hofküche“ im Schloss lädt im Anschluss an das Konzert zu einem Essen à la carte ein. Reservierungen unter Tel. (0 36 32) 66 72 400.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.