tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 18:30 Uhr
14.01.2015

Herr Ramelow, auf ein Wort

Gestern besuchte der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt und der Hochschule Nordhausen und nahm sich auch für den Bürgersender OKN Zeit. Sandra Witzel bat ihm zum Interview...


Bürgermedien sind wichtig, bestätigt Ministerpräsident Bodo Ramelow Sandra Witzel, der kommissarischen Leiterin des Offenen Kanals Nordhausen.

Hier können sich die Leute ausprobieren, experimentieren und erfahren so, wie Medien funktionieren. Das wollen wir weiter fördern, versprach Ramelow. Zum 15. Geburtstag des Senders in diesem Jahr wünscht er alles Gute und empfiehlt: Weiter machen!

Das Interview mit Bodo Ramelow gibt es in Ihrer nnz als Download .
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige