nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:49 Uhr
07.07.2014

Ungewöhnlicher Einsatz

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz mussten am Vormittag die Kameraden der Nordhäuser Berufsfeuerwehr ausrücken. Wir haben die Einzelheiten...


Die Angst war groß, sowohl bei der Mutter als auch bei dem Baby. Was war geschehen?

Eine junge Frau hatte ihren VW Golf am Hagen geparkt. Auf dem Beifahrersitz saß in einer Babyschale das rund sechs Monate alte Kind der Frau. Auf dem Fahrersitz lag der Schlüssel und das Fahrzeug war verriegelt.

Also wurde die Feuerwehr gerufen. Den Kameraden gelang es, mit einem Draht in das Innere des Fahrzeuges zu stochern und damit die Entriegelungstaste zu betätigen. So konnte das Auto zerstörungsfrei geöffnet werden. Mutter und Kind sind wohlauf. Einen ähnlichen Einsatz gab es vor rund drei Wochen vor der Kindertagesstätte am Frauenberg.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.