nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 06:51 Uhr
01.06.2011

Mehrere Einsätze

Das Unwetter am Dienstagabend hatte auch im Landkreis Nordhausen und in der Kreisstadt seine Spuren hinterlassen. Mehrmals mussten die Feuerwehren ausrücken...


Ein erster Einsatz führte die Kameraden der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen auf die A 38. Erneut war Schlamm auf die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Nordhausen und Werther gespült worden.

Im Stadtgebiet von Nordhausen, vor allem am Taschenberg, wurden Gullydeckel herausgehoben und in der Bahnhofstraße sowie in der Töpferstraße mussten einzelne Keller ausgepumpt werden. In der Leimbacher Straße wurde ein umgekippter Baum beseitigt. Hier kamen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mitte zum Einsatz.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.