tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 07:12 Uhr
04.03.2010

Für die Kunden da sein ...

...ist oberste Priorität im Edeka Neukauf Schäfer in Nordhausen Nord. Auch als ausbildender Betrieb hat der Markt seit Jahren einen guten Ruf und auch immer den größten Teil seiner Auszubildenden nach der Lehre in ein Arbeitsverhältnis übernommen. Zwei der Auszubildenden stellen sich heute vor, um den Beruf des Einzelhandelskaufmanns bekannter und verständlicher zu machen.


Sandra (Foto: H. Wedde) Sandra (Foto: H. Wedde) Sandra Amrell (29) und Marcel Frischbier (20) sind im 3. Lehrjahr im Einzelhandel im Edeka Neukauf Schäfer. Schon früh war ihre Selbstständigkeit gefragt. Marcel ist u.a. zuständig für Getränke und einzelne Bereiche der Obstabteilung. Er kontrolliert den Warenbestand und macht Bestellungen.

Sandra kümmert sich um den Bereich Brotaufstriche und arbeitet an der Kasse. „Es gibt keine Langeweile,“ sagt sie. „Jeder Tag ist anders, da jeden Tag neben vielen Stammkunden neue Kunden zu bedienen und zu beraten sind, neue Wünsche und Ansprüche geäußert werden. Der Beruf sieht für die Kunden so einfach aus. Aber er ist sehr anspruchsvoll. Es ist etwas anderes in einem einkaufen zu gehen, als in einem Supermarkt zu arbeiten.“

Marcel (Foto: H. Wedde) Marcel (Foto: H. Wedde) Marcel stimmt zu und ergänzt: „Man sollte offen und freundlich im Umgang mit Menschen sein und natürlich über umfangreiche Sortimentskenntnisse verfügen. Auch gesetzliche Bestimmungen müssen bekannt sein, wie z.B. das Jugendschutzgesetz, wenn es um den Verkauf von alkoholischen Getränken geht.“

Dazu und zu Themen wie Warenkunde und Verkauf werden sie regelmäßig auf Seminaren geschult. Den größten Teil ihrer theoretischen Kenntnisse wie z.B. Buchführung, Marketing oder das Führen von Verkaufsgesprächen erwerben sie jedoch im Rahmen von Lernfeldern im Berufsschulunterricht an der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit, Soziales und Wirtschaft in Nordhausen.

Bald stehen die IHK-Prüfungen und die schulischen Abschlussprüfungen auf dem Plan. Bei gutem Bestehen haben auch Sandra und Marcel gute Chancen im Edeka Neukauf Schäfer übernommen zu werden.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.