tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 12:15 Uhr
27.11.2008

Dank an die Spender

Anlässlich der ökumenischen Martinsfeier am 10. November baten die Pfarrer auf dem Theaterplatz um Spenden unter anderem für die Mittagessenversorgung der Schüler des Förderzentrums „J. H. Pestalozzi“ in Nordhausen. Jetzt wurde die Spende übergeben...


Viele Nordhäuser BürgerInnen und andere Teilnehmer dieser Martinsfeier freuten sich über die, trotz Bombenalarm stattgefundene Feier am Theaterplatz und die Vorführungen der Kinder. Sie genossen die herrliche Atmosphäre und zeigten sich sehr spendabel und aufgeschlossen gegenüber den dargelegten Hilfsaktionen.

Anfang dieser Woche übergab Pfarrer Dillner eine Spende in Höhe von 325 Euro an das Förderzentrum in Nordhausen. Mit diesem Geld werden 270 Mittagessen für Schülerinnen und Schüler der Schule finanziert, die sich sonst kaum das Essen leisten können. Die Schüler sind darüber sehr froh.

Die Schulleitung des Föderzentrums bedankt sich sehr herzlich bei allen Bürgern für ihre Spende, bei den Pfarrern der Ökumene für diese Spendenaktion und bei den netten Mitbürgern, die mit der Sammelbüchse unterwegs waren!
Bärbele Herr, Schulleiterin
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.