tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 07:14 Uhr
21.11.2006

Krippenspielzeit im Clubhaus

Der Herr und sein Gefolge (Foto: jazzklub) Der Herr und sein Gefolge (Foto: jazzklub)
Nordhausen (nnz). Sei es, dass man Olaf Schubert kennt, oder eben nicht, in seiner nunmehr elften Auflage wird das Krippenspiel gegeben! Olaf Schubert ist Jesus Christus! Erschüttert von der mächtigen Präsenz seines Sendungsbewusstseins, gibt Schubert den Messias und das alles in Nordhausen, im Dezember anno 2006.


Unter dem Motto „Christus von der Post“ präsentiert der Jazzclub Nordhausen, am 15. Dezember 2006 um 20.00 Uhr im Jugendclubhaus Nordhausen, das KRIPPENSPIEL mit Olaf Schubert. Ein großer emotionaler Augenblick ist, wenn er zum ersten male auf der Bühne erscheint, oder er fasziniert durch Dramatik und Leidenschaft, auch in relativ unwichtigen Szenen.

Begleitet wird der dynamische Laie von einer Handvoll professioneller Schauspieler. Dargestellt werden Maria (seine Mutter), Joseph (der Vater), Carola (das Feinslieb) und viele mehr. Die Wirrnisse des Postwesens und die verhängnisvolle Verknüpfung zwischen Post, Sendung und Bewusstsein bringt auch Neunmalkluge in Verlegenheit, die sich nun fragen; was hat das alles zu bedeuten? Die Antwort weiß allein Olaf Schubert, ob man ihn nun kennt, oder eben nicht. Karten im Vorverkauf (Sitz- und Stehplätze) sind im TicketCenter Thüringen in der Rautenstraße 2 in Nordhausen erhältlich.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige