nnz-online

Krippenspielzeit im Clubhaus

Dienstag, 21. November 2006, 07:14 Uhr
Der Herr und sein Gefolge (Foto: jazzklub) Der Herr und sein Gefolge (Foto: jazzklub)
Nordhausen (nnz). Sei es, dass man Olaf Schubert kennt, oder eben nicht, in seiner nunmehr elften Auflage wird das Krippenspiel gegeben! Olaf Schubert ist Jesus Christus! Erschüttert von der mächtigen Präsenz seines Sendungsbewusstseins, gibt Schubert den Messias und das alles in Nordhausen, im Dezember anno 2006.


Unter dem Motto „Christus von der Post“ präsentiert der Jazzclub Nordhausen, am 15. Dezember 2006 um 20.00 Uhr im Jugendclubhaus Nordhausen, das KRIPPENSPIEL mit Olaf Schubert. Ein großer emotionaler Augenblick ist, wenn er zum ersten male auf der Bühne erscheint, oder er fasziniert durch Dramatik und Leidenschaft, auch in relativ unwichtigen Szenen.

Begleitet wird der dynamische Laie von einer Handvoll professioneller Schauspieler. Dargestellt werden Maria (seine Mutter), Joseph (der Vater), Carola (das Feinslieb) und viele mehr. Die Wirrnisse des Postwesens und die verhängnisvolle Verknüpfung zwischen Post, Sendung und Bewusstsein bringt auch Neunmalkluge in Verlegenheit, die sich nun fragen; was hat das alles zu bedeuten? Die Antwort weiß allein Olaf Schubert, ob man ihn nun kennt, oder eben nicht. Karten im Vorverkauf (Sitz- und Stehplätze) sind im TicketCenter Thüringen in der Rautenstraße 2 in Nordhausen erhältlich.
Autor: nnz

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de