nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 20:37 Uhr
20.06.2019
Meldung aus der Wirtschaftswelt

Thüringer Nachhaltigkeitsforum

Perspektive Nordthüringen beim Thüringer Nachhaltigkeitsforum in Erfurt. Dazu dieser Bericht vom Regionalmanagement Nordthüringen...

Zum Thema „Agenda 2030: Der landesweite Nachhaltigkeitsakt“ pitchte das Regionalmanagement mit dem Thema „Regionalkampagne für Fachkräfte in der Region Nordthüringen“.

Die Veranstaltung hatte das Ziel, sich mit konkreten Umsetzungsweisen nachhaltiger Entwicklungen in Thüringer Kommunen zu befassen.


Darüber hinaus konnten sich alle Teilnehmer beim Elevator Pitch einbringen, um auf ihre Nachhaltigkeitsthemen aufmerksam zu machen. Neben verschiedenen Pitchs zu den Themen Energie, Umwelt und Naturschutz machte die Region Nordthüringen auch auf die benötigte Nachhaltigkeit im Bereich der Fachkräftegewinnung aufmerksam.

Die anschließende Diskussion mit Interessierten gab Raum zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch. Die Ansätze des Regionalmanagements Nordthüringen in Bezug auf eine Fachkräftekampagne befinden sich auf einem guten Weg. Das Projekt Schule trifft Wirtschaft leistet im Bereich der Jugendfachkräftegewinnung einen großartigen Beitrag. Um eine breitere Masse anzusprechen, muss das Regionalmanagement sich allerdings über die Kreisgrenzen hinaus vermarkten.

Die Netzwerke sollten deutschlandweit ausgebaut werden und die Kooperation mit den Partnerregionen intensiviert werden. Ideen von anwesenden Akteuren waren außerdem das Bewerben der Großstadtnähe, Großprojekte in Form von vereinheitlichten Kleinprojekten für ganz Nordthüringen und Konzepte für mehr berufliche Chancengleichheit.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

20.06.2019, 21.39 Uhr
BigBen | Ja schau an
Wieder so eine blabla-Versammlung, bei der nichts konstruktives rüber kommt.

1   |  1     Login für Vote
21.06.2019, 08.27 Uhr
muraschke | Ein Pitch macht noch keinen Sommer
Ja... wir befinden uns im "MID SEASON SALE". Ganze Kolonnen verdienen sich ihr "Zubrot" mit "GET TOGETHER", um "FACE TO FACE" die neuesten Powerpoints auf Hochglanzpapier auszudrucken ...

Man möchte rufen "COME IN", um den "BLACK OUT" ganz nah zu erleben.

Was soll das alles!?

1   |  0     Login für Vote
21.06.2019, 09.26 Uhr
Alanin | Nix konkretes...
Was treibt denn Fachkräfte weg von hier? Weniger Bezahlung, perspektivisch weniger Rente (wenn überhaupt), fehlender Wohnraum bzw. die Möglichkeit attraktiven Wohnraum zu schaffen.

1   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.