tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 13:47 Uhr
04.09.2018
Flötenquartett spielt am Sonntag für einen guten Zweck

Benefizkonzert in Appenröder Kirche

Musik für einen guten Zweck am Denkmalstag: Am kommenden Sonntag, 9. September, kommt es zur zweiten Auflage des Benefizkonzerts in der St.-Jakobi-Kirche zu Appenrode...

Kirche Appenrode (Foto: privat) Kirche Appenrode (Foto: privat)

Ab 15 Uhr spielt das Nordhäuser Flötenquartett, Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Johann Christian Friedrich Bach und Johann Strauß.
Jeanin Böcke an der Violine, Ulrike Neubert mit der Viola, Johannes Neubert an der Querflöte und Matthias Weicker am Violoncello präsentieren diesen bunten Strauß an klassischer Musik.

Moderiert wird die Veranstaltung von Matthias Weicker.
Nicht nur er, sondern auch die Mitglieder des Gemeindekirchenrats freuen sich auf zahlreiche Besucher. "Der Eintritt ist frei, um Spenden wird jedoch gebeten, damit die Frischekur des Gotteshauses weiter vorangetrieben werden kann", wirbt Appenrodes Ortsteilbürgermeister Ingmar Flohr.

Im Anschluss an den musikalischen Akt besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Die St.-Jakobi-Kirche befindet sich in der Pfarrgasse in Appenrode.
Autor: sul

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.