nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
Mo, 09:35 Uhr
03.09.2018
Konzert und Jazzflohmarkt

Kurze Meile zum Dritten

Die dritte und letzte Veranstaltung für dieses Jahr der Reihe „Kurze Meile Sommerkonzerte“ findet am 08. September mit der „Walter Mitty Blues Band“ statt. An diesem Tag leistet der Jazzclub auch einen Beitrag zum Thema „Heimatshoppen“ in Nordhausen...

Von 16 bis 19 Uhr wird ein „Jazzflohmarkt“ in der KURZEN MEILE veranstaltet. Hier können CD`s, Bücher und viele weitere Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs für wenig Geld erworben werden. Die Einnahmen dienen der Unterstützung des Jazzclub Nordhausen e.V., um auch weiterhin den kulturellen Ausgleich in der Stadt Nordhausen zu gewährleisten.

Die Livemusik beginnt dann pünklich um 19.30 Uhr. Von der derben Gangart des Bluesrock geprägt ist das Programm der Walter Mitty Blues Band. Hinter dem etwas kryptisch anmutenden Namen, des als Geheimtipp geltenden Powertrios, verbergen sich gestandene Musiker, die sich 2015 aus anderen in der Szene bestens bekannten Bands, etwa Calling Card, Seasick und Claro, rekrutierten. Mit markanter Gitarre, fettem Bass und kräftigen Drums erzeugen sie einen mächtigen Sound und liefern ein kurzweiliges Set handfester Versionen internationaler Blues- und Rocknummern.

Das dritte Sommerkonzert in der Kurzen Meile mit der "Walter Mitty Bluesband" (Foto: Jazzclub Nordhausen) Das dritte Sommerkonzert in der Kurzen Meile mit der "Walter Mitty Bluesband" (Foto: Jazzclub Nordhausen)

Der Eintritt ist frei, die Versorgung wird mit guten Weinen, Bier vom Fass und Bratwurst abgesichert, auch das Fettbrot mit Gürkchen fehlt nicht. Also auf in die Kurze Meile (Barfüßerstraße) in Nordhausen.

Der Kartenvorverkauf im Theater Nordhausen für den JazzRabazz mit Klaus Doldinger und weiteren 8 Bands läuft bereits und Karten für die anderen Konzerte des 35. Nordhäuser Jazzfestes sind unter 03631/97 31 72 oder zappa1959@aol.com bestellbar. Die Konzerte zum 35. Nordhäuser Jazzfest lesen Sie auf www. jazzclub-nordhausen.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.