Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 16:15 Uhr
21.12.2017
Weihnachtsgeschenk für Sportfreunde

Eins für drei

Ihnen fehlt noch ein Geschenk zu Weihnachten? Eine Last-Minute Idee gebe es da. Ein Ticket, drei Veranstaltungen: Ein Sport-Wochenende der Superlative steht den Nordhäusern vom 12. bis 14. Januar 2018 bevor. Geboten wird Fußball, Boxen und Handball - und das auf höchstem Niveau...

Mit dem Kombiticket können drei Sportevents zum Preis von 22 Euro erlebt werden. "Dass es das in Thüringen gibt, dürfte in dieser Form einmalig sein", sagt Andreas Meyer, Geschäftsführer des Kreissportbundes, zu diesem erstklassigen Angebot.

Anzeige MSO digital
Für den Auftakt des außergewöhnlichen Sport-Wochenendes in Nordhausen sorgen die Regionalliga-Fußballer des FSV Wacker 90 Nordhausen. Am Freitagabend rollt der Ball in der Wiedigsburghalle. Das traditionelle Hallen-Fußballturnier, ausgetragen als Rollfinke-Cup, wartet mit dem FC Dukla Prag (U 21), dem FC Eintracht Northeim 1922 (Oberliga Niedersachsen), dem FC International Leipzig (NOFV Oberliga Süd), dem VFC Plauen (NOFV Oberliga Süd), der SpVgg Bayreuth (Regionalliga Bayern) und dem Gastgeber auf. Zu Beginn des Turniers, das Sportreporter-Legende Werner Hansch moderiert, wird es ein Einladungsspiel zwischen Wacker-Legenden und einem Sponsorenteam geben. Beginn ist um 19 Uhr.

Katrin Fischer präsentiert das Kombiticket für das Sport-Wochenende (Foto: Sandra Arm) Katrin Fischer präsentiert das Kombiticket für das Sport-Wochenende (Foto: Sandra Arm)

Auf Fußball folgt Boxen: Die Bundesliga-Boxer des Nordhäuser SV eröffnen am Samstag, um 19.30 Uhr, die neue Saison mit einem Heimkampf in der Ballspielhalle. Und sie starten in das Unternehmen Titelverteidigung. In der abgelaufenen Serie holte sich das Team um Cheftrainer Andreas Dietrich-Scherfling den deutschen Mannschaftstitel in eindrucksvoller Manier. "Wir stehen vor einer schweren Aufgabe", sagt Dietrich-Scherfling mit Blick auf die neue Saison. Der Weg zum Titel ist weit, der erste Kampf gegen den Boxclub Straubing eine erste Standortbestimmung.

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC sorgen am Sonntag für das sportliche Abschlussfeuerwerk. Das Team um Trainer Herbert Müller erwartet im Viertelfinale des DHB-Pokals mit der SG BBM Bietigheim den deutschen Meister. Wer holt sich das Ticket für den Einzug ins Final-Four? Anwurf ist um 14 Uhr in der Wiedigsburghalle. "Mehr sportliche Qualität nach oben geht gar nicht. Außer die Champions League, die nur 14 Tage später mit einem deutschen Duell in der Hauptrunde beginnt", meint Meyer.

Bei diesem Sport-Wochenende sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das Kombiticket zum Preis von 22 Euro gibt es online im Ticketshop Thüringen, im Service-Center der Thüringer Allgemeine in der Bahnhofstraße 33 (Nordhausen), in der Stadtinformation Nordhausen und dem Autohaus Peter. Wer lieber eine Einzelkarte bevorzugt, kann diese an den genannten Vorverkaufsstellen oder an der jeweiligen Tageskasse erwerben.
Sandra Arm
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.