tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 16:12 Uhr
07.04.2017
Neues aus dem Park Hohenrode

Hinweisschilder werden vermisst

Touristen vermissen in Nordhausen die Hinweisschilder auf den national bedeutsamen Park Hohenrode, der von immer mehr Touristen und besonders Baum- und Parkspezialisten besucht wird...

Besuchergruppe aus dem Eichsfeld (Foto: privat) Besuchergruppe aus dem Eichsfeld (Foto: privat)

Schöner kann es im Frühling nicht sein, überall grünt es und blüht es. So auch im Park Hohenrode, der immer mehr zum Besuchermagnet für Baumkundler, die das Arboretum erkunden, Liebhaber der Frühblüher und natürlich der Genießer am Kaffeetrinken im historischen Pferdestall wird.

029
Gestern war es eine große Reisegesellschaft aus dem Eichsfeld, die Hohenrode besuchte. Es begann mit einer Parkführung durch Vereinsmitglied Klaus Großmann. Nach der Wanderung gefiel den Gästen das fröhliche Kaffeetrinken im Kneiff-Ambiente besonders gut.

Da das Cafe ausschließlich durch ehrenamtliche Arbeit ermöglicht wird, gilt an diesem Tag der besondere Dank den Vereinsmitgliedern Marion Böhme, Harald Flötling, Hannelore Gassmann, Ursula Helms, Margitta Hilpert, Tura und Heinz Jursa, Ursula Mauder, Kirsten und Ulrich Stabe, Brigitte Theuerkauf.
Gisela Hartmann
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.