nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:32 Uhr
12.09.2016
Neues von der A 38

Unter Hänger gekracht

Ein folgenschwerer Unfall hatte sich am späten Nachmittag auf der A 38 ereignet. Wie durch ein Wunder gab es dabei nur eine leicht verletzte Person zu beklagen...


Gegen 17 Uhr war eine Frau mit ihrem Auto auf der A 38 in Richtung Leipzig unterwegs.

Zwischen den Anschlussstellen Bleicherode und Großwechsungen verlor sie vermutlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte hinten gegen den einachsigen Anhänger eines Lkw. Dadurch wurde die Achse des Hänger angehoben und der Mazda schob sich unter den Hänger.

Augenzeugen berichteten, dass der Lkw-Fahrer den Aufprall nicht bemerkt habe und nur durch Hupen und Lichtsignal anderer Verkehrsteilnehmer schließlich anhielt. Wie durch ein Wunder soll sich die Frau nur leichte Verletzungen zugezogen haben.
Unfall zwischen Bleicherode und Großwechsungen (Foto: privat)
Unfall zwischen Bleicherode und Großwechsungen (Foto: privat)
Unfall zwischen Bleicherode und Großwechsungen (Foto: privat)
Unfall zwischen Bleicherode und Großwechsungen (Foto: privat)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

12.09.2016, 20.50 Uhr
NDHler | Da hat aber
jemand richtig viel Glück gehabt! Ein paar wenige km/h schneller und die ganze Sache wäre richtig böse ausgegangen! Gute Besserung!

0   |  0     Login für Vote
12.09.2016, 22.11 Uhr
U. Alukard | Wo ist der
Unterfahrschutz des Hängers und ist das ganze Fahrzeug in einem solch schlechtem Zustand wie das Ersatzrad, was ja mal zum Nachausebringen dienen soll?
Fragt sich der Uwe

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.