tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 16:21 Uhr
13.05.2016
Polizeibericht

Kind bei Unfall verletzt

In der Rautenstraße in Nordhausen wurde gestern, gegen 18.10 Uhr, ein anderthalb Jahre alter Junge bei einem Unfall verletzt...


Anzeige MSO digital
Das Kind war mit seiner Familie auf dem Fußweg in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Plötzlich rannte es zwischen den parkenden Autos am Straßenrand auf die Straße. Eine 19-jährige Autofahrerin konnte, obwohl sie sehr langsam unterwegs war, nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Das Kind stieß mit dem Nissan Micra der Frau zusammen und stürzte auf die Straße. Der Junge zog sich bei dem Sturz glücklicherweise nur eine Schürfwunde am Arm zu, wurde aber zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.
Autor: psg

Kommentare
mutschy
13.05.2016, 20.55 Uhr
Wer, zum Geier, ...
... lässt sein Kleinkind an der Straße laufen? Meine Töchter haben zwar beide geknurrt, aber es galt "entweder an meiner Hand, oder ab in den Kinderwagen". Sie haben es gelernt; mittlerweile lass ich sie auch alleine los, aber mit dem Alter, das sie jetzt haben, hab ich wenig Sorgen ^^
Luftikus
13.05.2016, 23.16 Uhr
Kind bei Unfall leicht verletzt
@mutschy
Man könnte es so denken, aber ich habe persönlich schon viele Sachen gesehen. Mutti schiebt Wagen und hat Kind an der Hand und auf einmal läuft es lachend los. Und solche Kinder können erschreckend schnell einige Meter zurücklegen.
Zum Glück ist alles gut ausgegangen.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.