nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
Mi, 18:36 Uhr
14.10.2015
Thüringer HC

Verstärkung kurz vor CL-Start

Kurz vor dem Beginn der Champions League Gruppenphase verstärkt sich der Thüringer HC mit einer prominenten Spielerin. Erst nachdem die Freigaben der verschiedenen Verbände vorlagen, konnte die rumänische Nationalspielerin Crina Pintea in Thüringen einen Zweijahresvertrag unterschreiben...

Neuzugang beim THC (Foto: Thüringer HC) Neuzugang beim THC (Foto: Thüringer HC)
Die 1,86m große Rechtshänderin ist eine versierte Kreismitte-Spielerin und schon länger im Fokus von Trainer Herbert Müller.

Anzeige MSO digital
Sie soll mit ihrer körperlichen Präsenz vor allem auch der Abwehr mehr Stabilität verleihen. Dazu bringt sie die Erfahrung aus 28 Länderspielen für Rumänien und vier Jahren im EHF-Cup mit dem HC Zalău mit. Crina wird mit der Trikot-Nr. 11 auflaufen und ist für alle Wettbewerbe spielberechtigt.

Zur Person:
Crina Elena Pintea (geborene Ailincai)
geb.: 3.04.1990

Stationen:
20102015 HC Zalău

Erfolge:
Finalist EHF Cup 2012
Semifinalist EHF Cup 2013
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.