tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 15:27 Uhr
24.03.2015

Autoverkäufer enttarnt Betrüger

Ein pfiffiger Autoverkäufer hat heute in Nordhausen einen bundesweit gesuchten Betrüger auffliegen lassen. Die Einzelheiten natürlich in Ihrer nnz...


Der Mann hatte sich am Vormittag für ein Auto interessiert und auch eine Probefahrt vereinbart. Offenbar aufgrund seiner großen Berufserfahrung hatte der Autoverkäufer Verdacht geschöpft.

029
Der Mann kam ihm nicht geheuer vor. Deshalb informierte der 36-jährige Autoverkäufer die Polizei. Als die Beamten vor Ort den Mann kontrollierten stellten sie fest, dass es sich um einen bundesweit per Haftbefehl gesuchten Betrüger handelt. Dem 55-Jährigen aus Nordrhein-Westfahlen werden gewerbsmäßige Unterschlagung und Betrug vorgeworfen.

Er war mit einem 3er BMW-Touring nach Nordhausen gekommen, den er vor anderthalb Jahren in einem Autohaus in Nordrhein-Westfahlen unterschlagen hat. Am Auto befanden sich gestohlene Kennzeichen. Der 55-Jährige wird noch am Dienstag in eine Justizvollzugsanstalt überführt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.