tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 15:16 Uhr
24.03.2015

Und sie "dreht" sich (noch) nicht

Der Nordhäuser Uwe Peters möchte bis zum 1090. Stadtgeburtstag im Jahr 2017 am Rathausturm wieder die ehemals vorhandene Sonnenuhr installieren...

Sonnenuhr kommt wieder ans Rathaus (Foto: P. Grabe|Stadtverwaltung Nordhausen) Sonnenuhr kommt wieder ans Rathaus (Foto: P. Grabe|Stadtverwaltung Nordhausen) Uwe Peters (Mitte) mit einem Foto, auf dem die alte Sonnenuhr am Rathausturm erkennbar ist.

Diesen Vorschlag hat er heute mit Oberbürgermeister Dr. Klaus Zeh und Baudezernentin Hannelore Haase diskutiert. Ein Gespräch mit Frau Hasse habe diese Idee wieder aufleben lassen.

Anzeige MSO digital
„Bis zum Brand des Rathauses im April 1945 hatte der Rathausturm eine Sonnenuhr. Diese möchte ich nachbauen. Sie wurde beim Neuaufbau des Rathauses in den 1950er nicht wieder hergestellt“, sagte Peters beim Treffen, zu dem er erste Pläne und Entwurfsskizzen mitgebracht hatte. Er würde sich freuen, so Peters, wenn sein Vorhaben evtl. durch Nordhäuser Bürger und Unternehmen unterstützt werde.

Bereits im Jahr 1988 hatte Peters die heutigen Ziffern der Rathausuhr in Zusammenarbeit mit dem VEB Nobas rekonstruiert und wieder angebracht. „Schon damals sollte auch die Sonnenuhr wieder hergestellt werden. Allerdings sind durch die Wende die entsprechenden Unterlagen wieder in den Schreibtischen verschwunden.“

Dr. Zeh sagte, dass dieses Projekt ein „passendes und symbolträchtiges Zeichen für den Stadtgeburtstag ist.“ Seitens der Ämter der Stadt würden alle Vorbereitungen getroffen. Dazu gehöre auch die Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.