tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 10:10 Uhr
24.03.2015

Umgang mit Nadel und Faden bei der TALISA lernen

Viele Frauen würden gern kleine Reparaturen an ihrer Kleidung selbst durchführen, diese ändern oder modisch aufpeppen. Damit die Neugestaltung auch locker von der Hand geht, bietet TALISA demnächst einen Nähkurs für Männer und Frauen an...

Oftmals haben sie gute Ideen und manchmal auch zu Hause eine Nähmaschine. Nur die Grundkenntnisse fehlen ihnen wie sie die Näharbeiten ausführen können.

029
Aus diesem Grund bietet die Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit e.V. (TALISA) für Frauen und auch Männer einen Nähkurs an. Auch können verschiedene Nadelarbeiten wie Häkeln, Stricken und Sticken ausprobiert werden.

Wer sich für den Nähkurs oder andere Handarbeiten interessiert, erfährt unter folgender Adresse genaueres und kann man sich bei der TALISA e.V. (Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit e.V.), Wolfstraße 11, Telefon 0 36 31 98 21 84 anmelden.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.