tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 14:40 Uhr
15.01.2015

Stehendes Auto zu spät bemerkt

Ein Verletzter und 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Bielen...


Anzeige MSO digital
Ein 59-Jähriger war am Vormittag in seinem Auto in Richtung Halle unterwegs. Vor ihm fuhr ein LKW, der plötzlich nach links auswich. Der59-Jährige bemerkte zu spät, dass das Ausweichmanöver einem am Fahrbahnrand stehenden Auto galt.

Er krachte in das Heck des Transporters. Bei dem Aufprall verletzte sich der PKW-Fahrer leicht. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige