nnz-online

Stehendes Auto zu spät bemerkt

Donnerstag, 15. Januar 2015, 14:40 Uhr
Ein Verletzter und 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Bielen...


Ein 59-Jähriger war am Vormittag in seinem Auto in Richtung Halle unterwegs. Vor ihm fuhr ein LKW, der plötzlich nach links auswich. Der59-Jährige bemerkte zu spät, dass das Ausweichmanöver einem am Fahrbahnrand stehenden Auto galt.

Er krachte in das Heck des Transporters. Bei dem Aufprall verletzte sich der PKW-Fahrer leicht. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de