nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:35 Uhr
19.10.2014

nnz-Ergebnisdienst: Handball

Es war wieder ein mal soweit, das Derby Nordhäuser SV gegen den VFB TM 09 Mühlhausen stand auf dem Spielplan. Die Südharzer und auch die Mühlhäuser sind neuformatierte Mannschaften...


Der VFB musste einige Abgänge hinnehmen. Jedoch lag die Favoritenrolle bei den Gastgebern. Dieser Favoritenrolle wurde der Gastgeber am Ende auch gerecht.

Thüringenliga Männer

Vfb TM Mühlhausen - Nordhäuser SV

Die Nordhäuser erwischten einen schlechten Start und fanden gar nicht in die Partie. Schnell lagen die Mühlhäuser mit 8:2 vorne (nach 10 Minuten). Viele Lücken in der Nordhäuser Abwehr wurden eiskalt vom schnellen Umschaltspiel der Mühlhäuser ausgenutzt. Im Derby stand es zur Halbzeit 17:11.

Auch in der zweiten Halbzeit lief es für die Nordhäuser nicht viel besser. Zwischenzeitlich kam der NSV auf 5 Tore noch einmal heran. Diesen Vorsprung konnten die VFB Spieler aber sicher über die Zeit bringen. Es gab noch zwei rote Karten. Einmal für Konstantin Fick (dreimal Zweiminuten Zeitstrafe) und für den Keeper der Mühlhäuser. Dieser ist mit dem Nordhäuser Eric Hoche beim Gegenstoß zusammengelaufen.

Somit gehen die Mühlhäuser nach einer starken Partie mit 36:28 von der Platte. Die Enttäuschung über die Derby Niederlage war in den Gesichtern bei den Nordhäusern deutlich zu sehen. Es war eindeutig das schlechteste Saisonspiel der Südharzer.
Christoph Keil
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.