nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 08:55 Uhr
24.08.2014

Was auf den Straßen los war...

Ein demoliertes Auto, ein positiver Drogentest und ein missachtete Vorfahrt - damit mussten sich in den zurückliegenden Tagen die Beamten der Nordhäuser Polizei beschäftigen...


Im Zeitraum vom Donnerstagabend bis Freitagabend wurde in Nordhausen, im Bereich der Morgenröte, ein Auto von einem anderen Fahrzeug touchiert. Dabei entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Wer hat diesbezüglich Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen gern entgegen.

Anzeige MSO digital
Am Freitagmittag wurde um 13:20 Uhr ein Verkehrsteilnehmer in Nordhausen in der Halleschen Straße einer Kontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Methamphetamin. Es folgte eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt. Des Weiteren muss der Fahrzeugführer nun mit einem empfindlichen Bußgeld, dem Verlust der Fahrerlaubnis und einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Am Samstagmittag kam es in Nordhausen/Petriblick aufgrund Missachtung der Vorfahrtsregelung zu einem Verkehrsunfall, bei der sich eine Person leicht verletzte wurde. An beiden Fahrzeugen entstand
wirtschaftlicher Totalschaden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.