nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 08:59 Uhr
24.08.2014

Geklaut, beschädigt, zerstochen

Die Tür einer Kirche in Nordhausen beschädigt, eine Gartenlaube "angegriffen" und ein Fahrrad geklaut...


Zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr wurde am Freitag aus einer Garage am Nordhäuser Pferdemarkt ein Fahrrad der Marke Bulls geklaut.

Anzeige MSO digital
Das Rad einen roten Bullsschriftzug, weiße Streifen auf den Mänteln, hat einen weißen Sattel und eine RST Federgabel. Sollten diesbezüglich Beobachtungen gemacht worden sein, melden Sie sich bei der Polizei Nordhausen.

In Lipprechterode wurde in der Nacht zum Samstag eine Gartenlaube am Kiesweg beschädigt und in Bleicherode wurden die Reifen zweier Autos zerstochen. Und schließlich wurde durch einen unbekannten Täter gestern gegen 16.30 Uhr die Holztür der Blasiikirche in Nordhausen mit einem Pflasterstein beschädigt. Passanten sollen eine dunkel gekleidete Person mit Springerstiefeln gesehen haben.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

24.08.2014, 15.18 Uhr
Fordox | Was hier los ist...
Die Person die, die Tür beschadigt hat könnte auch die gewesen sein die gestern abend nochmals bei der blasiikirche rumgestolpert ist. Wohlgemerkt mit bestimmt 3,8 aufm Kessel und lauthals passanten angemacht. Der war nicht zu übersehen und hören.

Kein Wunder das manche Frauen rasch die Straßenseite gewechselt haben.

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.