nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:36 Uhr
07.07.2014

Fahndung läuft auf Hochtouren

Die Fahndung nach dem Unbekannten, der am vergangenen Freitag eine Tankstelle in Heiligenstadt überfallen hat, läuft weiter auf Hochtouren....


Der Mann hatte um 18.40 Uhr die Tankstelle betreten und die Verkäuferin mit einer Pistole bedroht. Der Überfall dauerte rund zwei Minuten, ohne dass ein Kunde an der Tankstelle auftauchte. Zu dieser Zeit lief das WM-Spiel Frankreich gegen Deutschland.

Mit einer Beute in Höhe von mehreren tausend Euro flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Ob er später ein Fahrzeug benutzt hat, ist bislang nicht bekannt.

Er wird als etwa 170 cm groß und hager beschrieben. Zur Tatzeit trug er ein braunes Basecape, ein braunes Sweatshirt und eine grüne Hose. Das Basecape hatte er mit dem Schirm nach hinten aufgesetzt. Oberhalb des Schirmes befand sich ein helles Symbol.

Der Räuber dürfte am rechten Handgelenk unterhalb des Daumens eine Tätowierung haben, vermutlich ein größerer Stern. Wer erkennt den auf den Bildern der Überwachungskamera festgehaltenen Mann? Wer kann Hinweise zu seinem weiteren Fluchtweg geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Nordhausen unter der Rufnummer 03631/96-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Überfall auf Tankstelle (Foto: Polizei)
Überfall auf Tankstelle (Foto: Polizei)
Überfall auf Tankstelle (Foto: Polizei)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.