../_3580/vhs/index.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 20:10 Uhr
30.09.2014

Eine kleine Geschichte durch unsere Zeit (2) neue Module

Im zweiten Teil meiner kleinen Geschichte durch die nnz-Entstehung geht es um Module. Sie bilden die administrative Grundlage zum Pflegen der Inhalte und somit das Rückgrad unserer Webseite...


Nachdem das News-Modul normale Artikel aus einer Datenbank lesen und darstellen konnte, entwickelten wir relativ schnell weitere Module für die nnz. Ich lernte immer besser PHP und verstand auch langsam, was René mit den Datenbanken anstellte.

Das erste eigene Modul, das ich auf der Basis von Renés Artikel-Modul entwickelte, war zum Verwalten von Terminen gedacht. Wir wollten einen Terminkalender für Nordhausen aufbauen, in den jeder seine Termine einfach eintragen konnte. Relativ zügig folgten Module für externe Links und Stellenangebote.

Der erste über die nnz vermittelte Job machte Freude, zeigte es doch, dass das Projekt nützlich war und die viele Entwicklungszeit nicht umsonst.

nnz Layout im Februar 2001 (Foto: wirsinds)
Unsere erste Messung der Zugriffe im Juli 2000 ergab 7561 Seitenaufrufe und 1156 Besucher, im Dezember waren es schon 13.288 Seitenaufrufe und 6285 Besucher. Wir hatten also Ende 2000 geschätzt täglich 100 Leser und freuten uns wie die Schneekönige.

Zu dieser Zeit war ich mit meinem Freund Mario (wirsinds) nicht nur beruflich, sondern auch privat viel unterwegs. Wir hatten noch keine Kinder und unsere Frauen wohnten weit weg. Wir hatten also abends Zeit und gingen fast jeden Montag ins Kino. Besonders ärgerlich war hierbei, dass man als Normalsterblicher erst Donnerstags erfuhr, was in der nächsten Woche im Kino kam.

Wir kamen also auf die Idee, das Kino zu fragen, ob wir das Programm nicht schon eher bekommen könnten. Das war der Startschuss für das Kinoprogramm in der nnz. Von nun an musste unser Agentur-Lehrling immer Filmkritiken und Kinotermine in die Datenbank schreiben, und wir wussten schon montags was die Woche drauf im Nordhäuser Kino lief. Für Kino fehlt heute die Zeit, aber das Programm gibt es immer noch jede Woche in der nnz.

Ich kann mich noch vage erinnern, wie wir die 100.000 Seitenaufrufe im Februar 2003 mit einem Artikel feierten. Das Projekt entwickelte sich kontinuierlich weiter. Wir programmierten neue Module unter anderem für die Archivsuche und Umfragen. Ende 2004 hatten wir bereits ca. 150.000 Seitenaufrufe, mit 38.000 Besuchern im Monat.

Den nächsten großen Entwicklungsschritt gab es am 1. Mai 2005. Dazu morgen mehr.
Volker Georg Franke, wirsinds


Zum 1. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 2. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 3. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 4. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 5. Teil der nnz-Geschichte.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.