../_3580/wippertaler/1609_Wippertaler.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 16:20 Uhr
05.10.2014

Eine kleine Geschichte durch unsere Zeit (5) nnz 2014

Seit dem 29. September hat die nnz ein neues Layout. Es sind die umfangreichsten Layout-Änderungen seit Bestehen der nnz. Das Erscheinungsbild wurde komplett umgekrempelt und außer Logo und Orange als Schmuckfarbe blieb eigentlich nichts übrig...


Wir wollten es ein bisschen dynamischer machen und besonders die Darstellung auf Tablets und Smartphones verbessern. Frei nach „neu englisch“: Alles sollte etwas »responsive« werden.

nnz Layout ab Oktober 2014 (Foto: wirsinds)Das neue Layout stammt von unserer Grafikerin Sylvia. Ich habe eigentlich nur, im hoffentlich positivsten Sinn, gemeckert. Erste Entwürfe hatte sie bereits im Januar 2012 erstellt. So richtig Fahrt aufgenommen hat das Projekt aber erst im Oktober 2013. Wir haben dann trotzdem noch ein ganzes Jahr gebraucht, um alle Seiten umzustellen. Eine Schwierigkeit bestand darin, dass wir natürlich alle Inhalte behalten wollten und der Betrieb der nnz durch die Umstellung nicht beeinträchtigt werden durfte. Ich habe alle Ausgaberoutinen angepasst bzw. neugeschrieben, Sylvia hat viele Grafiken erstellt und cascading style sheets programmiert.

Ein erstes Testmuster mit einer funktionierenden Startseite lief schon Weihnachten 2013. Die habe ich natürlich gleich Peter gezeigt, und das war ein Fehler.

Er fragte von da an ständig, wann es denn endlich soweit sei, und ich habe mich mit meinen Antworten immer und immer wieder verschätzt. Es dauerte und dauerte und dauerte. Es gab so viele Unterseiten und Module und alles musste angepasst werden. Auch konnten wir den räumlichen Aufbau nicht komplett über den Haufen werfen, da wir die Werbeplätze langfristig verkauft haben.

Ein paar Inhalte sind bei der Umstellung dann auch »verloren gegangen«. Die Seiten zu den Nordhäuser Sehenswürdigkeiten und die Links in die Region wurden ersatzlos gestrichen. Die Zugriffe in die Bereiche waren so gering, dass sich der Aufwand einfach nicht lohnte. Wir sind halt ein Nachrichten- und keine Sehenswürdigkeiten-Portal.

Wir wissen, dass das überarbeite Layout nicht allen gefallen wird. Einen unzufriedenen Kommentar gab es ja schon, aber es ist unmöglich, es allen recht zu machen. Für Verbesserungsvorschläge, Anregungen und konstruktive Kritik, aber auch Fragen, bin ich immer dankbar. Wer Lust hat, schreibt einen Kommentar oder eine eMail (nnz@wirsinds.de).

Zum Schluss meiner kleinen persönlichen Geschichte durch unsere Zeit möchte ich mich bei allen bedanken, die die nnz groß gemacht haben: den Redakteuren, den Geschäftspartnern und natürlich vor allem den Lesern. Danke für 14 Jahre nnz, ich bin gespannt auf die nächsten 14.
Volker Georg Franke, wirsinds


Zum 1. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 2. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 3. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 4. Teil der nnz-Geschichte.
Zum 5. Teil der nnz-Geschichte.
nnz Layout ab Oktober 2014 (Foto: wirsinds)
nnz Layout (Foto: wirsinds)
nnz Layout (Foto: wirsinds)
nnz Layout ab Oktober 2014 (Foto: wirsinds)
nnz Layout ab Oktober 2014 (Foto: wirsinds)
nnz Layout (Foto: wirsinds)
nnz Layout (Foto: wirsinds)
nnz Layout (Foto: wirsinds)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.