tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 08:59 Uhr
24.07.2011

Menschen evakuiert

Zu einem Wohnungsbrand sind in der Nacht die Kameraden der Nordhäuser Berufsfeuerwehr gerufen worden. Einzelheiten wie immer hier mit einem Klick...


Kurz nach 20 Uhr muss das Feuer in der Wohnung in der Grimmelallee ausgebrochen sein. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich auf dem Herd in der Küche Fett entzündet. De Feuerwehr traf 20.20 Uhr am Brandort ein, konnte das Feuer schnell mit einer Handspritze löschen. Vier Personen mussten vorübergehend die Wohnung verlassen, eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben.
Autor: nnz

Kommentare
Sebastian1
24.07.2011, 18.19 Uhr
Auch Kochen kann Gefährlich sein!!!
Auch ich Koche Leidenschaftlich, Aber mit Fett ist nicht zu spassen. Dies spürte ich auch schon beim Braten eines Schnitzels.

Das wegen sollte man einen Feuerläscher für Haushalte oder eine Branddecke in einer Küche stehen haben. Das verhindert Schlimmeres.

Tip: wer solche sachen nicht im Haushalt verfügt reicht meistens auch ein Großer DeckeL um die Flamme zu ersticken, wenn diese nicht schon zu groß ist.

Und vorallem immer beim kochen in der Küche bleiben und den Herd im Blick behalten.

Zum Glück ist nicht Schlimmeres passiert. Und wünsche eine Gute Genesung.
heyDu!
24.07.2011, 20.45 Uhr
Der Beitrag wurde deaktiviert – Verstößt gegen AGB
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.