nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:36 Uhr
10.07.2011

Wegefest gefeiert

Die Vereinsmitglieder des „Rosenweges“ in der Kleingartenanlage „Am Schurzfell“ feierten am Samstag ihr 10. Wegefest. Es ist eine feste Tradition dieser Kleingärtner nicht nur ihren Garten in Schuss zu halten, sondern auch einmal im Jahr gemeinsam zu feiern, berichtet Rainer Bachmann...


Bereits zu Beginn der Gartensaison im Frühjahr wird ein Termin für das Fest festgelegt. Dadurch ist die Teilnahme für jeden Anlieger des Rosenweges eine Pflicht. „Nachbarn zu sein und gleichzeitig Freundschaft zu pflegen sei heute nicht immer selbstverständlich. In der nunmehr fast vierzigjährigen Vereinsgeschichte sei es durch diesen engen Zusammenhalt nie zu Nachbarschaftsstreitigkeiten gekommen“ erklärten stolz die Eheleute Kurt und Lilo Sacher, Ute und Günther Hoffmann sowie Inge und Rudi Zimmermann.

„Der Name „Rosenweg“ sei auch nicht willkürlich gewählt worden. Bei der Urbarmachung und Beseitigung der vielen Quecken Anfang der siebziger Jahre habe man viele Rosen angepflanzt, die diesen Gartenweg prägten. Alle Gärten des Weges seien in Ordnung. Unvergessen sei die Nacht vom 14. zum 15. Juni 1980, als das große Unwetter die Gärten verwüstete und Lauben in Mitleidenschaft zogen.

Dennoch haben sich damals die Kleingärtner durch die Unbilden der Natur nicht unterkriegen lassen und ihre Gärtchen wieder in Schuss gebracht “, sagte Ute Hoffmann, die von Anbeginn mit ihrem Mann einen Garten hat.
Rainer Bachmann
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.