nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 07:05 Uhr
25.06.2011

Das Runde muss ins Eckige

Wer Fußball liebt, liebt auch Statistik. Eine kleine Tabelle der Spielergebnisse zeigt einfach und schnell was passierte, zeugt von Glück und Leid auf dem Spielfeld und bei den Fans, und sie lässt Aussagen für weitere Entwicklungen zu. Auch in Thüringen...


Zum Thema Fußball wird man auch im Statistischen Jahrbuch Thüringen fündig. Das runde Leder hat eine besonders hohe Anziehungskraft unter den Sportarten. Am Jahresanfang 2009 gab es in Thüringen 1 139 Fußballvereine/Abteilungen mit 98 598 Mitgliedern.

Fußball führte damit mit deutlichem Vorsprung vor Turnen/Gymnastik (39 521) die Mitgliederliste der Thüringer Sportvereine an. Zwischen 1995 und 2009 erhöhte sich nach Angaben des Landessportbundes Thüringen die Zahl der Fußballvereine/Abteilungen um 117 bzw. 11 Prozent. Die Zahl der Mitglieder stieg um 9 077 bzw. 10 Prozent.

Fußball ist nach wie vor eine bevorzugte Sportart der Männer, aber das weibliche Geschlecht stürmt kräftig nach vorn. Von 1995 bis 2009 stieg die Zahl der männlichen Vereinsmitglieder um 4 428 bzw. 5 Prozent auf 91 216.

Bei den Fußballerinnen gab es in diesem Zeitraum jedoch einen deutlicheren Zuwachs um 4 649 Mitglieder (170 Prozent!) auf 7 382 Spielerinnen. Der Anteil der Frauen und Mädchen in den Thüringer Fußballvereinen hat sich von 1995 bis 2009 mehr als verdoppelt er stieg von 3 auf über 7 Prozent. Der Wetterbericht verspricht für die nächste Woche schon mal ein Sommermärchen.

Für die Fußballfans gibt es nun wieder spannende und nervenaufreibende Wochen. Nicht so Fußballbegeisterte sollten den Fans genügend Fernsehzeit gestatten, wenig gelbe Karten und nur in Härtefällen die rote Karte zeigen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.