tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 16:05 Uhr
03.05.2011

Mit dem Bus zu „Rock Meets Classic“

Freunde von „Rock Meets Classic“ erwartet ein heißer Sommer. Das im Jahr 2009 begonnene Highlight in der Chronik des Loh-Orchesters erfährt in diesem Jahr unter der musikalischen Leitung von Kai Tietje seine Fortsetzung.

Rock meets Classic 2009 (Foto: B. Susemihl) Rock meets Classic 2009 (Foto: B. Susemihl)

Der ehemalige Studienleiter und Kapellmeister der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH schreibt für dieses Konzert die Arrangements und wird auch selbst am Dirigentenpult stehen. Bekannte Titel von Queen, Elvis, Marilyn Monroe, Whitney Houston, Frank Sinatra und Meat Loaf werden neben „rockigen“ Versionen von Klassik-Hits wie „Nessun dorma“ für Begeisterung sorgen. Verstärkt wird das Loh-Orchester durch Opernsänger und eine Rockband.

Erstmals wird sich das Loh-Orchester mit diesem hochkarätigen Konzert in Salzgitter dem Publikum vorstellen. Die heimischen Rock-Meets-Classic-Freunde können das Konzert am 27. August 2011 am Fuße des Kyffhäuserdenkmals erleben und sich ganz entspannt im Bus hinfahren lassen. Der spezielle Konzertbus fährt am 27. August um 18 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße (gegenüber dem Theater) ab und ein zweiter fährt um die gleiche Zeit vom Busbahnhof Sondershausen zum Kyffhäuser.

Die Fahrtkosten für die Hin- und Rückfahrt betragen insgesamt zehn Euro. Die Rückfahrt ist gegen 23:30 Uhr geplant. Lediglich ein kurzes Stück Fußweg bis zum Denkmal ist einzuplanen, da die Busse nicht direkt bis zum Konzertplatz fahren können. In gigantischem Licht wird an diesem Abend das Kyffhäuser-Denkmal erstrahlen. Rund 2.000 Liebhaber von Rock und Klassik können dort dieses außergewöhnliche Konzert genießen, das von der Kyffhäuser Sparkasse anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums unterstützt wird und mit einem Höhenfeuerwerk einen krönenden Abschluss findet.

Ein weiteres Konzert „Rock Meets Classic“ wird bereits am 7. Juli 2011 um 20.00 Uhr auf dem Schlosshof in Sondershausen im Rahmen der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen stattfinden.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.