nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:34 Uhr
06.12.2010

„Aufgepeppte“ Filiale

Nun hat auch Sollstedt eine „richtige“ Filiale der Kreissparkasse Nordhausen. Heute Nachmittag ist ein symbolisches Band durchschnitten worden. Die nnz war für Sie dabei...

Symbolischer Banddurchschnitt: Von links: Bürgermeister Claus Adam, Sparkassenvorstand Wolfgang Asche, Filialleiter Tino Rüdiger

„Jetzt macht Geld am Automat abheben in Sollstedt noch mehr Spaß, die Kälte macht den Kunden nichts mehr aus“, freute sich Sparkassen-Vorstand Wolfgang Asche. Der Geldautomat befindet sich nun nicht mehr im Außenbereich, sondern wurde in die bestehende Filiale integriert. Damit wurde zugleich der Selbstbedienungsbereich erweitert, der zudem einen Ein- und Auszahlautomat oder einen Auszugsdrucker beherbergt und 24 Stunden nutzbar sein wird. Von Sollstedt aus werden momentan rund 3.000 Kunden betreut, im kommenden Jahr kommen die Kunden aus Wipperdorf hinzu.

Wolfgang Asche überreicht Blumen an Filialleiter

Das neue Konzept der modernen Filiale schafft optimale Bedingungen und mehr Raum für eine persönliche und diskrete Beratung der Kunden. Gleichzeitig setzt die Nordhäuser Kreissparkasse damit die Modernisierung ihres Filialnetzes fort.

Der Großteil der Arbeiten, natürlich auch in der Sollstedter Filiale, wurde an Firmen der Region vergeben, so wurde die Planung nach einer Bleistiftzeichnung von Wolfgang Asche von Arko-Bauplanung ausgeführt. Der Dank des Kreissparkassenvorstandes galt darüber hinaus dem Vermieter und den Nachbarn für das Verständnis während der Umbauarbeiten. Für die gesamte Umbaumaßnahme hatten die Banker der Kreissparkasse rund 280.000 Euro „in die Hand genommen“. Damit sei dieser Umbau auch eine Investition in die Zukunft des Sollstedter Standortes.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.