tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 09:13 Uhr
19.09.2007

50 Jahre auf der Matte

Nordhausen (nnz). Wenn man vom JSV Nordhausen hört, fällt nicht nur den Judokas sofort der Name Hans Köhler ein. Der feierte am Wochenende sein 50-Jähriges Mattenjubiläum...


Neben vielen Ehrungen, wie ein Katana und asiatische Grußschriftrollen wurde ihm an seinem Ehrentag der 1. Dan im Qin Na (chinesische Selbstverteidigung) verliehen. Nach und vor dieser Ehrung fanden Freistil-Selbstverteidigungs-Lehrgänge statt, die mit über 30 aktiven Kämpfern gut besucht waren, denn man hat ja nicht täglich die Chance mit Meistern wie Hans Köhler (Judosportverein Nordhausen), Erich Albrecht (Kampfkunstschule E.A.), Werner Bank (Kampfkunstschule Artern) und Thomas Köhler (Kampfsportschule Nordhausen) auf einer Matte zustehen.

Da dieses Ereignis so großen Anklang fand, wird es nur eine Frage der Zeit sein, wann ein ähnliches Event wieder stattfinden wird. Wer Interesse an asiatischen Kampfkünsten hat, kann sich jederzeit mit dem JSV Nordhausen und der Kampfsportschule Nordhausen in Verbindung setzen wir trainieren jeden Tag im Dojo in der Wiedigsburghalle in Nordhausen, sowie Montags und Donnerstags in der Georgenberghalle in Bleicherode, Dienstag und Donnerstag sind wir in Ellrich (Turnhalle der Grundschule) ab 17.00 Uhr auf der Matte.
Autor: nnz

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige