tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 13:35 Uhr
14.07.2021
KInderkirchenladen (KILA) Nordhausen:

Raketenbau am Aktionstag

Kurz vor den Sommerferien möchte das KILA Aktionstagsteam am kommenden Freitag um 15 Uhr mit Kindern Wasserraketen bauen. Das ist dann der letzte Aktionstag in diesem Schuljahr...

Raketenbau im Kinderkirchenladen (Foto: F.Tuschy) Raketenbau im Kinderkirchenladen (Foto: F.Tuschy)

"Wir sind gespannt, wie viele Raketen vom Kirchplatz aus zu den Glockentürmen aufsteigen und welche Höhe sie erreichen können", sagte Gemeindepädagoge Frank Tuschy der nnz.

Den Antrieb bekommen die Raketen dabei mit Hilfe eines einfachen physikalischen Prinzips und einer ausgetüftelten und trotzdem kinderleichten Konstruktion. Grundlage sind stabile PET Flaschen, zur Hälfte mit Wasser gefüllt und mit Korken verschlossen, die danach auf einer speziellen Abschussrampe positioniert werden.

Dann wird mittels einer großen Fahrradluftpumpe der Druck in der Flasche so sehr erhöht bis der Korken ab fliegt und der Wasserdruck die Rakete beschleunigt und senkrecht in den Sommerhimmel aufsteigen lässt. Natürlich benötigen die Raketen auch Leitwerk und Spitze die vorher unter sachkundiger Anleitung der KILA-Mitarbeiter angebracht werden.

Anschließend werden die Flugkörper noch farblich gestaltet. Am Ende darf jeder Kosmonaut seine persönliche Rakete mit nach Hause nehmen

Zum KILA-Aktionstag, der immer Freitag von 15 Uhr bis 17Uhr stattfindet, sind Kinder im Alter von 4-12 Jahren herzlich eingeladen. Gern dürfen auch Eltern, Großeltern und ältere Geschwister mitgebracht werden.

Die Aktionstage finden im Pfarrhaus der Blasii Kirche statt und die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos. Weitere Infos zu den Gruppen und Angeboten des KILA gibt es bei Gemeindepädagoge Frank Tuschy unter 988340 oder per mail: frank.tuschy@t-online.de
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.