tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 14:11 Uhr
13.01.2021
Polizeibericht

Überraschter Einbrecher auf der Flucht gefasst

Polizisten nahmen in der Nacht zum Mittwoch einen mutmaßlichen Einbrecher im Landkreis Nordhausen fest. Er war in mehrere Hallen eines landwirtschaftlichen Betriebes in Werther gewaltsam eingedrungen...

Anzeige MSO digital
In den Hallen durchwühlte der Mann mehrere Werkzeugkisten und steckte schließlich verschiedenes Werkzeug ein. Als er den Tatort verlassen wollte, wurde er vom Besitzer überrascht. Noch ehe der sein Auto verlassen konnte, ergriff der polizeibekannte Täter mit einem Fahrrad die Flucht. Er kam nicht weit. Die alarmierten Polizisten stellten ihn auf einem nahegelegenen Feld. Der entstandene Schaden wird zurzeit auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an. Möglicherweise kommt der Tatverdächtige für weitere Einbrüche im Landkreis in Frage.
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

14.01.2021, 09.53 Uhr
Myro | Gute Nachrichten
In diesen Zeiten auch mal eine gute Nachricht. Danke an die Polizei.

Es vergeht mittlerweile kein Tag mehr, an dem man nicht von Einbruch, Diebstahl oder anderen kriminellen Sachen liest. Furchtbar!

2   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige