Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:55 Uhr
13.01.2021
Neues Format gut angelaufen

KILA-Aktionstag-Spezial

Gestern Abend endete die neue Veranstaltungsreihe des Nordhäuser KILA für vier Kinder erfolgreich. Die Aufgabe war: Wer baut den besten Schneemann. Organisiert werden die kleinen Wettbewerbe rein digital, mit dem Griff in die "Schatzkiste" müssen die Gewinner aber noch warten...

Gewonnen haben: Finjas Steinmetz mit dem witzigsten, Justus Sindermann mit dem schönsten, Johannes Schumann mit dem größten und Greta Ibe mit dem nachhaltigstem Schneemann.

Sobald der KILA wieder aufmacht, dürfen die genannten Kinder ein mal in die KILA Schatzkiste greifen und sich dort entweder einen Edelstein, einen Leuchtstein, ein Riesenknicklicht, eine leuchtende Haarsträhne, oder einen lustigen Flummi zu nehmen.

Anzeige MSO digital
Alle anderen Kinder, (die überhaupt mitgemacht haben) bekommen als Trostpreis und Anerkennung einen KILA Bastelbogen geschenkt, mit dem sie die Nordhäuser Blasii Kirche ziemlich original und nach Maßstab zu Hause nachbauen können. Die momentane Situation ermöglicht es ja den meisten Kindern viel mehr Zeit mit solchen Heldentaten zu verbringen als bisher.

Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)
Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)
Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)
Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)
Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)
Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)
Wer baut den schönsten Schneemann? - der KILA-Aktionstag versucht jetzt digitale Wege zu gehen (Foto: Frank Tuschy)


Die nächste Aktionstag - Spezial - Aufgabe wird am freitags um 17 Uhr in der NNZ oder der KILA Spiele Gruppe bekannt begeben. Übers Wochenende bleibt allen Wettbewerbern genug Zeit, weil die „Siegerehrung“ immer Dienstags in der KILA whatsapp Gruppe gegen etwa 18Uhr erfolgen wird.

Die Einsendung der Fotos von der jeweiligen Aktionen ist auch ausschließlich über die KILA Spielegruppe möglich. Über folgenden Link können sich interessierte Kinder und Familien anmelden: https://chat.whatsapp.com/Eu6LU6Ozznf1oiRC5MMAiE
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.