nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 18:30 Uhr
07.07.2020
Ilfelder Freibad wirbt mit Platzangebot

Luft nach oben bei Besucherzahlen

Noch bis Ende August dauert die Saison im Ilfelder Waldbad. Danach soll unter anderem das Becken saniert werden. Von den möglichen 460 Badegästen kamen bis jetzt zu Spitzenzeiten maximal 200, es ist also noch Luft nach oben bei den Besucherzahlen…

Tino Schneider im Ilfelder Freibad (Foto: Sandra Witzel) Tino Schneider im Ilfelder Freibad (Foto: Sandra Witzel)

Das Ilfelder Waldbad hat eine Liegefläche von 7.000 Quadratmetern, die Schwimmfläche ist 900 Quadratmeter, der Nichtschwimmerbereich 170 Quadratmeter groß, erläutert Bademeister Tino Schneider. Insgesamt 200 Badegäste dürfen gleichzeitig ins Wasser, aber diese Zahl wurde noch nie erreicht, erinnert sich Schneider an die Vor-Corona-Zeit.

Es ist für alle noch genügend Platz vorhanden, über die tagesaktuellen Besucherzahlen können sich Interessierte auf der Internetseite www.harztor.de informieren, empfiehlt der Bademeister. Der Besuch des Ilfelder Waldbades gestaltet sich völlig unproblematisch, eine Maskenpflicht besteht hier nicht und auch der Umkleidebereich ist geöffnet. Natürlich müssen auch die Abstandsregeln eingehalten werden. Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr Annet Marx. Geöffnet hat das Ilfelder Freibad, das derzeit eine Wassertemperatur von 22 Grad hat, von 10.00 bis 19.00 Uhr, in den kommenden Sommerferien sogar bis 20.00 Uhr. Geöffnet ist auch der Spielplatz im Bad, gespielt werden können Tischtennis und Volleyball von Vereinsmannschaften.

Im September starten dann die Sanierungsarbeiten im Ilfelder Freibad. Das Schwimmbecken soll ausgebessert und foliert werden. Angeschlossen wird auch die neue Filteranlage, die die Wasserqualität noch weiter verbessern wird, berichtet Tino Schneider. Sein großer Wunsch, kostenloses W-LAN im Freibad anbieten zu können, geht noch nicht in Erfüllung. „Wir arbeiten dran“, verspricht Schneider.
Sandra Witzel
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

08.07.2020, 08.54 Uhr
rosie | Bis Ende August Saison,
wie im ersten Satz beschrieben oder ab August Sanierungsarbeiten (letzter Absatz)?

0   |  0     Login für Vote
08.07.2020, 10.05 Uhr
SaWi | Sanierung
Danke für den Hinweis, die Sanierung beginnt nach Ablauf der Saison, also im September.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.