nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:30 Uhr
03.12.2019
pro vita Akademie Nordhausen

Adventskonzert auf der Studiobühne

Seit vielen Jahren gelingt es der pro vita Akademie Nordhausen nun schon, Künstler der Region zur Einstimmung auf die Festtage zu gewinnen. Eine schöne Tradition, die die Akademie auch im kommenden Dezember weiter fortsetzt...

Am 09.12. um 19.30 Uhr lädt das hauseigene Studiotheater zum diesjährigen Adventskonzert in die Geschwister - Scholl - Straße 9 ein.

In diesem Jahr konnten die Altistin Anna Baranowska (Theater Nordhausen) und der Schauspieler Klaus Heydenbluth gewonnen werden. Erklingen werden so bekannte Melodien wie Franz Schuberts Ave Maria, Stücke von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy, traditionelle Weihnachtslieder und vieles mehr.


Begleitet wird Anna Baranowska von Simona Daniela Natu, die als Pädagogin an der Musikschule tätig ist. Sie eröffnet auch das Programm klassisch mit Musik von Bach. Klaus Heydenbluth moderiert nicht nur den Abend, sondern stellt neben eigenen musikalischen Beiträgen auch Geschichten zur Weihnacht literarisch vor.

Wir möchten mit diesem Konzert unsere treuen Besucher und alle Interessierten auf die Weihnachtszeit und ein gemeinsames Besinnen zum friedlichen Miteinander einstimmen. Besuchen Sie uns und begründen vielleicht auch für sich selbst eine neue Tradition.

Karten sind unter der Telefonnummer 03631/988665 (pro vita Akademie) oder an der Abendkasse zum Preis von 16,50 bzw. 11,50 für Schüler erhältlich.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.