nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 18:09 Uhr
16.09.2019
Startschuss für Lizensport

Motocross Hamma goes professional

Viele Jahre hielt sich der Südharzer Msc Nordhausen e.V. im ADAC aus dem professionellen Motocross raus und organisierte viele Veranstaltungen nur auf Clubebene...

Jetzt ist das Gelände "Am Weinberg" in Hamma soweit auf Vordermann gebracht, dass es endlich wieder richtigen Lizenzsport geben kann und wird, so Vorsitzender Jan Hoffmann.

Am 21. September st es soweit, dann wird das Finale zum "ADAC Motocrosscup Hessen-Thüringen" auf der wundervollen Naturstrecke ausgetragen. Weil das Wecken von Erinnerungen dem Verein eine Herzensangelegenheit ist, wird zusätzlich eine Evo Klasse ( Motorräder bis Bj. 91 und baugleiche) in die Spur geschickt. Es darf sich auf viel hochkarätige Rennaktion gefreut werden. Weitere Informationen und Termine sind auf www.motocrosscup-hth.de zu finden.
MSC Hamma
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

16.09.2019, 21.19 Uhr
Ilse Scher
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema des Beitrages
16.09.2019, 22.51 Uhr
Berserkertom63 | Motorsport
Ein gutes Gelingen wünsche ich Euch. Viel zu wenig wird dieser Sport gefördert und unterstützt, auf Landesebene und allgemein. Nur mit Rede Bull und Co, kann es keine Plattform geben, Sport ist nicht nur Leichtathletik... Grüne und ihr paranonieder Ökowahn, darf nicht greifen! Seid ihr ja dahingehend die Bösen der CO2 Weltvernichter... Alles Gute. T. Werner. Grüsse an Jens Uwe Heck...

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.