nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 08:45 Uhr
13.08.2019
Die Harzklubtrolle feiern

Jahrestag auf dem Grillplatz

Seit einem Jahr treffen sich die Harzklub- Trolle bereits seit einem Jahr alle 14 Tage auf dem Grillplatz „Zapfkuhle“ vom Harzklubzweigverein Neustadt/Osterode.
Die Harzklubtrolle und naturinteressierte Kinder der Harztorgemeinden sind herzlich eingeladen, mitzufeiern.



Wir entdecken gemeinsam unsere heimischen Wälder und Wiesen, gehen auf Exkursion und forschen, basteln, malen und spielen in der Natur. Wir lernen dabei richtig tolle Sachen über unsere Heimat kennen. Betreut werden die Trolle von Renate Kleemann, ehrenamtlichem Mitglied des Harzklub ZV Neustadt/Osterode und Anja Apel vom Naturpark Südharz. Über die tatkräftige Unterstützung von Wanderführer Harry Appenrodt, Herrn Penzes und Herrn Hohmann bei unseren Aktionen, freuen wir uns ganz besonders. Weiterhin bedanken wir uns bei Herrn Erfurt für die tollen Eichhörnchenfutterhäuschen.

Unserem kleinen Team geht es immer darum, dass die Kinder gern zu den „Trollen“ kommen, ganz nebenbei ihre Heimat kennenlernen, zusammen Spaß haben, Freunde finden und sich in der Natur wohl fühlen. Die Eltern und Großeltern sind ebenfalls willkommen. Informieren Sie sich gern vor Ort.

Im vergangen Jahr haben wir Igelhäuser gebaut, haben Nistkästen für Meisen angefertigt und aufgehängt, Eichhörnchen Futterstellen angebracht und betreut, Erdkröten auf ihrer Wanderung über den Fahrradweg und vom Spielplatz zum Teich getragen, Vögel beobachtet, wir sind gewandert, haben Picknick gemacht, waren an der Salzaquelle zum Langen Tag der Natur und vieles mehr. Nun freuen wir uns erst einmal wieder auf weitere 8 „Trolle“- Treffen im Jahr 2019 mit spannenden Aktionen in der Natur.

Termin: Am 16.08.2019 von 15.00- Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Grillplatz "Zapfkuhle"
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.