nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 07:30 Uhr
25.04.2019
Hochzeit im Kindergarten

Verliebt, verlobt, verheiratet…

Wer kennt sie nicht, die Frühlingsgefühle? Auch im Kindergarten „Kinderwelt am Frauenberg“ lag heute Liebe in der Luft, denn es wurde Hochzeit gefeiert. Es begann vor etwa drei Jahren, als sich Karoline und Jonte das erste Mal im Kindergarten trafen...


Man kann wohl sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war und es dauerte nicht lang, da wurden Pläne für eine gemeinsame Zukunft geschmiedet. Da ist es nicht verwunderlich, dass diese nun endlich in die Tat umgesetzt wurden.

Bei herrlichem Sonnenschein machte sich das Brautpaar begleitet von allen Kindern und Erziehern der Spatzengruppe auf den Weg zum Standesamt in Nordhausen, wo die Trauung stattfand. Die Aufregung war natürlich sehr groß, schließlich ist so eine Hochzeit etwas ganz besonderes. Alles lief wie geschmiert, Braut und Bräutigam haben „JA“ gesagt, Ringe wurden getauscht und es gab auch einen kleinen Hochzeitskuss und viel Applaus.

Zurück im Kindergarten wurden das Brautpaar und seine Gäste mit einem Sektempfang und traditionellen Bräuchen begrüßt. Auch wartete noch die köstliche Hochzeitstorte darauf, angeschnitten und verteilt zu werden. Im Anschluss feierte die Hochzeitsgesellschaft auf der Terrasse der Kinderwelt am Frauenberg weiter.

Dieser gelungene Tag wird sicher allen Anwesenden noch lange in guter Erinnerung bleiben. Vielen Dank für dieses schöne Erlebnis!
Jenifer Kolditz, Elternvertreterin
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
Hochzeit im Kindergarten (Foto: privat)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.